Zweite Krippenausstellung in Unterkochen beendet

Im Unterkochener Rathaus waren bis zum 12. Dezember 2008 bei der zweiten Krippenausstellung in Unterkochen neben handgemachten und seltenen Krippen in Deutschland, Österreich, Italien und Afrika auch eine Laternenkrippe aus Südtirol und eine Studentenkrippe aus Papier sowie eine Wurzelholzgrippe und sakrale Gegenstände aus dem späten Mittelalter zu bewundern.

(© )
Bei der ersten Krippenausstellung vor fünf Jahren waren es 31 Krippen. Über 80 Kinder der Kocherburgschule sorgten mit Liedern und Reimen für weihnachtliche Stimmung.

(Text/Fotos: Hubert Mahringer)
© Stadt Aalen, 23.12.2008
Zur Eröffnung konnte Ortsvorsteher Karl Maier neben den Ausstellern und vielen geladenen Gästen auch Künstlerpfarrer Sieger Köder begrüßen.

Veranstaltungen