Unterkochener Sommertage von Freitag, 18. bis Sonntag, 20. Juni 2010

Tolles Programm auf dem Festgelände beim Kocherursprung.

(© )
Die 37. Unterkochener Sommertagen finden unter der Schirmherrschaft von Ortsvorsteher Karl Maier vom 18. bis 20. Juni 2010 auf dem Festgelände am Kocherursprung im Stadtbezirk Aalen-Unterkochen statt. Dafür haben die Verantwortlichen der Arbeitsgemeinschaft Unterkochener Sommertage ein breites und interessantes Programm zusammengestellt.

$(text:b:Freitag, 18. Juni 2010, 21 Uhr)$
„Discoveranstaltung im Festzelt auf dem Festgelände.

$(text:b:Samstag, 19. Juni 2010, ab 13 Uhr)$
Traditionelles Kinderfest mit Gottesdienst und Kinderfestumzug zum Festplatz, Spielwiese und Vergnügungspark, Bewirtung und musikalische Unterhaltung im Festzelt. Verleihung der Unterkochener Ehrenplakette. Ab $(text:b:20 Uhr)$ spielt die die Blaskapelle „Junges Fever“

$(text:b:Sonntag, 20. Juni 2010)$

$(text:b:9 Uhr)$ ökumenischer Gottesdienst

Musikalische Unterhaltung mit den „Wawuschels“

Ausklang gegen 15 Uhr

Für eine gute Bewirtung zeigen sich wie immer die Unterkochener Vereine (ARGE Unterkochener Sommertage) verantwortlich.
© Stadt Aalen, 01.06.2010

Unterkochener Kinderfest am Samstag, 19. Juni 2010

$(text:b:Programm:)$ $(table:2:[6 Uhr]{Blasen der Tagwache mit dem Musikverein Unterkochen} [7 Uhr]{Böllerschießen}[13 Uhr]{Ökumenischer Schulgottesdienst in der Marienwallfahrtskirche}[13.30 Uhr]{Aufstellung des Festzugs auf dem Rathausplatz}[13.45 Uhr]{Böllerschießen und Abmarsch Festzug (Rathausplatz – Waldhäuser Straße – Festplatz Kocherursprung)}[14.30 Uhr]{Begrüßung (Gemeinsames Lied: „Geh aus mein Herz). Grußwort}[15 Uhr]{Spielstraße}[bis 17 Uhr]{Spielwiese / Kletterturm})$

Veranstaltungen