Städtischer Seniorennachmittag am 2. Advent in der Festhalle

Adventstimmung kam am Sonntagnachmittag, 5. Dezember 2010, in der Unterkochener Festhalle auf. Das Bezirksamt hatte zum 21. Seniorennachmittag eingeladen. In der von hilfsbereiten Bürgerinnen und Bürgern festlich geschmückten Halle trafen sich die Seniorinnen und Senioren des Stadtbezirks Unterkochen zum unterhaltsamen und vorweihnachtlichen Nachmittag.

(© )
Die Kindertagesstätte Maria Fatima eröffnete unter der Mitwirkung der Leiterin Nicole Willier und der Erzieherinnen Diana Rahden, Melanie Stier, Sarah Donal, Nicole Maier und Verena Boncium mit der Geschichte „Laura’s Weihnachtsstern“. Für die Kinder und für die Besucher erzählte Ortsvorsteher Karl Maier eine Weihnachtsgeschichte. Im Anschluss verteilten die Kinder an die Besucher Weihnachtssterne.

In seinem Grußwort informierte Ortsvorsteher Karl Maier über die Seniorenarbeit in der Stadt Aalen und im Stadtbezirk Unterkochen.

Unter Anleitung von Ingrid Barth und einigen Ortschaftsräten beteiligten sich mit viel Freude alle Anwesenden an sportlichen Übungen. Die beiden Tanzmariechen Anja Bolsinger und Hanna Schäffauer vermittelten ein Flair für die kommende Fastnachtssaison. Die Städtische Musikschule Aalen präsentierte Ballett vom Feinsten und der Turnverein Unterkochen präsentierte unter der Leitung von Melanie Sternberg einen Tanz mit der Kindergruppe nach dem Lied von Shakira „Waka, waka“.

Weihnachtliche Stimmung verbreiteten die Sängerinnen des Frauenchors vom Liederkranz Unterkochen, beeindruckend war auch der Sologesang von Frau Viola Haas. Ein schönes Erlebnis war auch das gemeinsame Singen.

Den musikalischen Ausklang, gespielt mit Weihnachtsliedern, präsentierte der Musikverein Unterkochen unter der Leitung von Werner Wohlfahrt.

Die „Flippers“ kamen kurz zu einem Besuch in die Festhalle. Sie wurden gespielt vom Rathaus-Team H-K-H (Hubert Mahringer, Karl Maier und Hans Mayr).

Am Ende des gelungenen Seniorennachmittages sprach Ortsvorsteher Karl Maier allen Mitwirkenden und Helferinnen und Helfer der KAB, der Narrenzunft Bärenfanger und den Vereinen, die zum großartigen Gelingen des Seniorennachmittages beigetragen haben, seinen Dank aus.
(Text/Fotos: Hubert Mahringer)
© Stadt Aalen, 08.12.2010

Veranstaltungen