SPORTLEREHRUNG im Rathaus Unterkochen

Am Sonntag, dem 8. März 2009, konnte Ortsvorsteher Karl Maier 16 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler für großartige Leistungen im Jahr 2008 ehren. Geehrt wurden Sportler, die auf Landes- und Bundesmeisterschaften erfolgreich waren.

(© )
Die beachtlichen Erfolge seien nicht nur Aushängeschild für die Vereine. Auch der Stadtbezirk Unterkochen freue sich über diese großartigen sportlichen Leistungen, die im vergangenen Jahr von den Sportlerinnen und Sportlern erbracht wurden.

In seinem Grußwort als amtierender Ehrenrat im Württembergischen Landessportbund gratulierte Peter Greindl zu den herausragenden sportlichen Leistungen. Die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler bezeichnete er als Vorbild für alle Sport Treibenden. Er regte an, die Jugendarbeit noch mehr zu fördern.

Petra Degünther, Dorit Ebert und Martina Lechner wurden für erfolgreiche Jugendarbeit in den Unterkochener Vereinen besonders geehrt.

Die Sportlerehrung wurde musikalisch umrahmt durch die Musikschule Aalen, Außenstelle Unterkochen, mit dem Flötenspielkreis unter der Leitung von Frau Gerlinde Holzwarth.

(Text/Fotos: Hubert Mahringer)
© Stadt Aalen, 09.03.2009
von links nach rechts: Sportlerin des Jahres 2008 Kathrin Wallner, Sportler des Jahres 2008 Richard Martin und Ortsvorsteher Karl Maier

Veranstaltungen