Seniorenausflug 2014

Städtischer Ausflug 60 Plus

Der städtische Seniorenausflug des Stadtbezirks Unterkochen fand am 24. September 2014 bei strahlendem Wetter statt. Gut gelaunt und gestärkt mit einem gesponserten Vesper der Metzgerei Weber, Unterkochen, fuhren die knapp 100 Seniorinnen und Senioren mit zwei Omnibussen der Firma Beck & Schubert aus Ebnat unter Begleitung von Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik zunächst nach Blaubeuren zur Besichtigung des Klosters und der Klosteranlage.

(© Bezirksamt Unterkochen)

Unter sachkundiger Führung wurden die Besucher über die Geschichte des Klosters und seiner Umgebung informiert.

In guter Stimmung fuhren die Busse weiter zur Firma Mode Betz nach Ödenwaldstetten. Hier wurde die neueste Mode von Topmodels vorgestellt. Dabei war auch die Möglichkeit, kleine Schnäppchen mit nach Hause zu nehmen.

In bester Stimmung war die Abendeinkehr in Engstingen auf der Schwäbischen Alb auf dem ehemaligen Kasernengelände auf der Heid am Rande des Biosphärengebietes. Mit einem deftigen Vesper und der musikalischen Umrahmung des Uhlberg-Duos Marga und Bernhard Schlecht mit musikalischer Begleitung einiger mitgereisten Seniorinnen und Senioren fand ein lustiger und gemütlicher Ausklang statt. Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik zeigte sich erfreut über die tolle Resonanz. Karl Maier, früherer Ortsvorsteher von Unterkochen, dankte für die Organisation dem Reiseteam und erinnerte an seine langjährige Aktivität auch in der Begleitung bei vielen Seniorenveranstaltungen.

Bei bester Laune traf die Reisegesellschaft am etwas späteren Abend in Unterkochen wohlbehalten wieder ein und freuten sich über einen schönen Tag.

(Text/Fotos: Hubert Mahringer)

(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
(© Bezirksamt Unterkochen)
© Stadt Aalen, 02.10.2014

Veranstaltungen