Pfarrer Manfred Metzger - Antrittsbesuch bei Ortsvorsteher Karl Maier

Am 25. April 2013 besuchte der neue Pfarrer Manfred Metzger Ortsvorsteher Karl Maier auf dem Rathaus in Unterkochen.

(© )
Ortsvorsteher Karl Maier stellte dem neuen Pfarrer Manfred Metzger, der zwischenzeitlich die Nachfolge von Pfarrer Friedrich Stotzka angetreten hat, den zweitgrößten Stadtbezirk vor, Unterkochen, eine Industriegemeinde, ein Industriestandort mit hoher Wirtschaftskraft.

Pfarrer Manfred Metzger beherzte in seinem Gespräch, dass er viele neue Gedanken und Ideen, insbesondere auch im Kindergartenbereich, in seine zukünftige Arbeit gerne mit einbringen möchte. So erwähnte der Pfarrer, dass bereits jetzt Planungen anvisiert seien, den Kindergarten „Schatzkiste“ zu erweitern. Ziel müsse sein, dass auch Kinder mit zwei Jahren bereits in den Kindergarten gehen können. Ein besonderes Augenmerk möchte der Pfarrer auch auf die Jugend richten und sucht hier eine enge Kooperation mit den Jugendlichen und den Vereinen. Auch möchte der neue evangelische Pfarrer eine enge Zusammenarbeit mir der Kommune, der Stadt Aalen und dem Stadtbezirk Unterkochen, besonders pflegen. In dem Gedankenaustausch wurden verschiedene aktuelle Probleme und Vorhaben angesprochen.

Auf dem Bild Ortsvorsteher Karl Maier zusammen mit Pfarrer Manfred Metzger

(Text/Foto: Hubert Mahringer)
© Stadt Aalen, 30.04.2013

Veranstaltungen