Notarvertreter Peter Gebhard verlässt Unterkochen

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Notarvertreter Peter Gebhard beim Notariat in Unterkochen verabschiedet.

Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik dankte Herrn Gebhard, der seit September 2011 in Unterkochen als Notarvertreter tätig war. Herr Gebhard wechselt nach Vorgabe des Justizministeriums nach Heubach und wird dort die Amtsgeschäfte übernehmen.

von links nach rechts: Notarin Simone Konrad, Notarvertreter Peter Gebhard, Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik (© Bezirksamt Unterkochen)

Das Notariat Aalen IV in Unterkochen wird weiterhin geleitet von Notarin Simone Konrad. Unterstützt wird sie von ihren Mitarbeiterinnen Frau Feinauer, Frau Würfel, Frau Esswein und Frau Fremdt.

Ab 2. November 2015 wird Herr Alexander Lotz als Rechtspfleger die Arbeit auf dem Notariat Unterkochen unterstützen.

In diesem Zusammenhang wies Notarin Simone Konrad darauf hin, dass die Notariatsgeschäfte nur noch längstens bis 31.12.2017 in Unterkochen sein werden. Danach werden die Bezirksnotariate aufgelöst. Die Beurkundungenwerden dann vonfreiberuflich tätigen Notaren erledigt, andere Geschäfte auf dem Amtsgericht und Grundbuchamt erfolgen.

(Text: Hubert Mahringer)

© Stadt Aalen, 20.10.2015

Veranstaltungen