Neues aus der Bücherei Unterkochen - neue Medien

Während unseren Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr

14.00 – 18.00 Uhr

können Sie z.B. folgende bei uns neue Medien entleihen.

Kinderbücher:

Knister:
Hexe Lilli und Hektors verzwickte Drachenprüfung
(Familie Freunde Schule)

Hektor ist frech und unendlich verfressen. Das wird jetzt zum Problem, denn der rundliche Kleinflugdrache muss auf die Drachenburg - zur ultra-mega-schweren Flugprüfung. Für Lilli ist klar, sie wird ihren Hektor natürlich magisch unterstützen.

Lauras Stern - fantastische Gutenacht-Geschichten
(Vorlesebuch)

3 Gutenacht-Geschichten mit Laura und ihrem treuen Begleiter, dem Stern. Ab 4.

Lauras Stern und der geheimnisvolle Drache Nian
(Vorlesebuch)

Lauras Mutter, die Cellistin ist, hat ein Engagement an der Oper in Peking und die ganze Familie darf sie nach China begleiten. Auch der Stern kommt natürlich mit und sorgt für allerhand Abenteuer und Überraschungen.

Pfister, Marcus:
Der Regenbogenfisch entdeckt die Tiefsee
(Bilderbuch)

Von einer starken Strömung wird die letzte Glitzerschuppe des Regenbogenfischs in die Tiefsee getrieben. Er taucht in die unbekannte Dunkelheit ab, um seine Schuppe zu suchen. Seltsam anmutende Tiere helfen ihm dabei. Ab 4.

Die schönsten Wintermärchen
(Märchen)

3 Märchen von H. C. Andersen: "Der Tannenbaum", "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern" und "Die Schneekönigin", von Bernadette illustriert.


Kindersachbuch:

Hamster, Biber und andere Nagetiere
(U Tiere)

Dieser Band stellt die gesamte Gruppe der Nagetiere vor - von der Fortpflanzung und Entwicklung über Körperbau bis zur Vielfalt ihrer Lebensweisen. Dazu gibt es praktische Tipps zu Anschaffung und Pflege von Heimnagetieren wie Meerschweinchen oder Goldhamster.

Nielsen, Maja:
James Cook : die Suche nach dem Paradies
(C Geschichte)

Die Geschichte des Seefahrers James Cook und seiner legendären Entdeckungsfahrten in die Südsee.


Romane:

Christensen, Kate:
Feldmans Frauen
(Moderne Unterhaltung)

5 Jahre nach dem Tod des berühmten Malers Oscar Feldman wollen gleich 2 Biografen ein Buch über ihn schreiben. Sie besuchen dessen Frau, seine Geliebte und seine Schwester, die allesamt mit einem Mythos aufräumen.

Damhaug, Torkil:
Die Bärenkralle
(Thriller)

Das Leben des allseits geschätzten Osloer Arztes Axel Glenne gerät aus den Fugen, als er die junge Studentin Miriam kennenlernt. Der Familienvater lässt sich auf eine Liebesbeziehung ein. Kurz darauf werden 3 Frauen ermordet aufgefunden, mit denen Axel Glenne in Verbindung stand.

James, Phyllis D.:
Wo Licht und Schatten ist
(Krimi)

Der streitsüchtige Bestsellerautor Nathan Oliver zieht sich auf eine abgeschiedene Insel zurück, um ein Werk zu vollenden. Eines Morgens wird er am Leuchtturm erhängt aufgefunden. Ein neuer Fall für Commander Adam Dalgliesh und sein Team.

Larsson, Björn:
Der böse Blick
(Thriller)

Ein Politthriller aus Frankreich, in dem terroristische islamistische Vorstellungen auf terroristische rassistische Intoleranz treffen, gegen die sich der algerische Demokrat Ahmed durchsetzen muss.

Marten, Helena:
Die Porzellanmalerin
(Historisches)
Meißen, 1750: Um den für eine Frau undenkbaren Traum zu verwirklichen, Porzellanmalerin zu werden, flieht Friederike als Mann verkleidet aus ihrer Heimatstadt nach Höchst in die Manufaktur. Doch welche Rolle spielen der undurchsichtige Italiener und ihr geheimnisvoller Lebensretter?

Roberts, Nora:
Winterträume
(Moderne Unterhaltung)

Zwei Romane in einem Band. – „Zauber einer Winternacht“ und „Das schönste Geschenk“

Swerling, Beverly:
Der Traum des Baders
(Bewährte Unterhaltung)

Im Juni 1661 kommt das englische Geschwisterpaar Lucas und Sally Turner in die aufstrebende Stadt New Amsterdam. Lucas darf eigentlich nur als Bader tätig sein, doch sein Traum ist es, als Chirurg zu arbeiten. Bald erhält er dazu Gelegenheit.

Tursten, Helene:
Tod im Pfarrhaus
(Krimi)

Vater und Sohn kümmern sich aufopferungsvoll um Kinderdörfer in der Dritten Welt. Niemand kann verstehen, warum erst der Sohn und dann die Eltern erschossen aufgefunden werden. Spuren deuten auf die Tat von Satanisten hin und so ermittelt die Göteborger Kommissarin Irene Huss in dieser Richtung.

Wesley, Mary:
Eine talentierte Frau
(Moderne Unterhaltung)

Noch keine zwanzig, schwanger und mehr oder weniger mittellos verläßt Hebe den Schoß ihrer Familie. Zwölf Jahre später treffen wir sie wieder, in angenehmen Lebensumständen und mit interessanten Einnahmequellen...

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 23.03.2010

Veranstaltungen