Neues aus der Bücherei Unterkochen - Neue DVD's für Erwachsene

Während unseren Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr
14.00 – 18.00 Uhr

können Sie z.B. eine unserer neuen Erwachsenen-DVDs entleihen.

Daddy ohne Plan

In dieser Familienkomödie stellt sich einer der taffesten Footballspieler der Welt seiner bisher größten Herausforderungen der Vaterschaft!

Erbsen auf halb 6

Hakob Magnuson, ein erfolgreicher Theaterregisseur, verliert bei einem Verkehrsunfall sein Augenlicht – und damit auch jegliche Lebensperspektive. Er trifft auf Lilly Walter, die von Geburt an blind ist. Zusammen begeben sie sich auf eine abenteuerliche Reise quer durch Europa, eine Reise voll skurriler Momente und liebenswerter Begegnungen. Und langsam entsteht Liebe zwischen zwei Menschen, die einander die –Welt begreifbar machen und sich zeigen, dass es noch viel zu erleben gibt.

7 Zwerge – der Wald ist nicht genug

Im Märchenland hat es märchenhafte Veränderungen gegeben: Die eitle Königin ist gestürzt und muss im Knusperhaus Vergessen suchen, denn im Schloss lebt jetzt Schneewittchen mit ihrem Sohn. Doch der kleine Prinz ist in höchster Gefahr: An seinem ersten Geburtstag wird ihn Rumpelstilzchen holen – es sei denn, jemand fände rechtzeitig dessen Namen heraus. Doch wer könnte das sein?

7 Zwerge – Männer allein im Wald

Es war einmal in einem finsteren Wald. Da lebten sieben Zwerge frisch, frech, fröhlich und vor allem frei von jenen Wesen, die einem bekanntlich jeden Spaß verderben: Frauen. Das glauben jedenfalls die Männer allein im Wald. Aber dann kommt doch eine: Schneewittchen, auf der Flucht vor der bösen Königin. Und die will einfach nur dableiben. Das ist schon schlimm genug. Doch es kommt noch schlimmer! Schneewittchen wird entführt und aus der Männerselbsthilfegruppe wird eine Frauenbefreiungstruppe: Die Zwerge müssen raus aus dem Wald und rein in ein Abenteuer...

Wolke 9

Inge geht auf die 70 zu, aber fühlt sich wie 17. Sie hat sich verliebt. Karl wird bald 80. Es ist Leidenschaft. Es ist Sex. Das ihr das noch einmal passiert, hätte sie nicht gedacht. Inge ist mit Werner verheiratet. Seit 30 Jahren. Sie liebt ihren Mann. Er war immer gut zu ihr. Liebe braucht Zeit. Die haben alle drei nicht mehr...

Die Zeit die man Leben nennt

TV-Drama um einen jungen Pianisten, der nach einem schweren Unfall querschnittsgelähmt bleibt.

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 15.06.2009

Veranstaltungen