Neues aus der Bücherei Unterkochen - neue Bücher

Kinderbuch:

Das Detektivpony
(Erstes Lesealter, Pferde)

Vier kurze Geschichten von und über die beliebten Vierbeiner, erzählt für die 2. Lesestufe des Leseraben. Für Erstleser ab 7.

Es war einmal eine Ente
(Bilderbuch)

Eine Geschichte von Nächstenliebe und treuer Freundschaft: wie Ente einmal von Frosch, Igel und Otter vor Winterkälte und Hunger gerettet wurde. - Ab 4.

Das Gespenst auf dem Dachboden
(Leseeinstieg, Großbuchstabe)

Paula entdeckt auf der Suche nach ihrem Teddy ein Gespenst auf dem Dachboden und erlebt eine lustige Geisterstunde.- Für Leseanfänger im 1. Schuljahr; Ausgabe in Großbuchstaben.

Leselotte bleibt wach
(Bilderbuch)

Die Kuh Lieselotte kann nicht einschlafen. Sie sucht jemand zum Kuscheln, weil sie sich so allein fühlt. Ob sie auf dem Bauernhof einen geeigneten Gefährten findet? Ab 4.

Eine Klasse für Pia und Moritz
(Leseeinstieg)

Pia und Moritz kommen in die Schule. Sie wollen unbedingt zusammen in eine Klasse. 4 kleine Geschichten erzählen von ihren ersten Schultagen. - Für Leseanfänger/-innen ab 6.

Klumpedump und Schnickelschnack
(Bilderbuch)

Die beiden Zwerge Klumpedump und Schnickelschnack gehen durch den Wald und kommen an dem schlafenden Riesen vorbei. Plötzlich erwacht er und will die beiden fangen. Eine heitere Geschichte in Versform. (Ab 3 Jahren.)


Kindersachbuch:

Der Frosch
(U Reptilien Amphibien)

Text-Bild-Band über die Entwicklung des Grasfrosches: vom Froschlaich über die Kaulquappen bis zum fertigen Frosch; zusätzlich werden die Feinde und die Verwandten des Grasfroschs vorgestellt. Ab 6.

Der Hamster
(U Haustiere)

Erste Informationen über Goldhamster und ihre Haltung mit vielen Farbfotos illustriert. Ab 6.

Das Kaninchen
(U Haustiere)

Das Leben der Wildkaninchen, ihre unterirdischen Bauten, ihre Nahrung und der Schutz vor Feinden, aber auch das Zusammenleben in der Kolonie und die Aufzucht der Jungen werden anschaulich vorgestellt. Ab 6.

Wie leben die kleinen Waldameisen?
(U Insekten Kleintiere)

Die kleinen Waldameisen haben viel zu tun, egal ob sie Königin sind oder zum Heer der Arbeiterinnen gehören. In gut verständlichen Texten, untermalt durch ansprechende Bilder, erfahren Kinder viel Neues über das Leben im Ameisenbau. Mit CD.


Romane:

Heldt, Dora:
Kein Wort zu Papa
(Frauen, Humor)

Christine und Ines müssen für ihre Freundin Marleen ein paar Tage lang deren Pension auf Norderney übernehmen - ein Job, der die Schwestern leicht überfordert, denn sie können nicht kochen und Christine wird erneut von Gisbert angebaggert. Das ruft die besorgten Elten auf den Plan. Forts. von "Urlaub mit Papa".

Kabatek, Elisabeth:
Brezeltango
(Frauen, Humor)

Die Stuttgarterin Pipeline und der Hamburger Leon sind ein glückliches Paar. Aber dann bricht um Line herum das Chaos aus: Ihre beste Freundin verliebt sich in den falschen Mann, Tante Dorle will nicht mehr heiraten und Lines biedere Schwester spielt mit dem Gedanken, ihre Familie zu verlassen. Fortsetzung von "Laugenweckle zum Frühstück".

Kabatek, Elisabeth:
Laugenweckle zum Frühstück
(Frauen, Humor)

Alle sagen Line zu ihr, aber eigentlich heißt sie Pipeline. Pipeline Praetorius (31) lebt in Stuttgart. Sie ist Single. Und arbeitslos. Und sie hat es wirklich nicht leicht. Zwischen Bewerbungsstress und Scherereien mit der Arbeitsagentur treten gleich zwei Männer in ihr chaotisches Leben: Leon, der nette Ingenieur aus Hamburg, leidenschaftlicher Stäffelesjogger und gar nicht intellektuell, und der aufregende amerikanische Fotograf Eric M. Hollister.

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 16.02.2011

Veranstaltungen