Neues aus der Bücherei Unterkochen - neue Bücher zum Ferienbeginn

Während den Ferien haben wir ganz normal zu unseren

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
14.00 – 18.00 Uhr

für Sie geöffnet.

Kinderbücher:

Anton und der Chaos-Hund
(Erstes Lesealter)

Erst als Anton vor seinen Klassenkameraden und -kameradinnen einen Hund als Haustier vorweisen kann, beginnen sich diese für ihn zu interessieren. Witziges und zugleich nachdenklich stimmendes Lesefutter für geübte Erstleser. Ab 7.

Hannahs Lieblingshose
(Bilderbuch)

Hannah hat eine Lieblingshose: mit Flicken, nichts kneift und zwackt und sie ist hervorragend zum Piratenspielen mit ihrem Freund Tim geeignet. Nur zu dumm, dass die Piratenhose manchmal in der Wäsche ist! Ab 4.

Harrison, Michelle:
Zwischen den Nebeln
(Fantastisches)

In diesem sehr spannenden Fantasyroman bekommt Red vom Elfenrat die schier unlösbare Aufgabe, die 13 magischen Silberanhänger zu finden, um ihren Bruder aus der Elfenwelt zu befreien. Ab 11.

Der Leserabe auf Schatzsuche
(Leseeinstieg)

In einer alten Burgruine entdecken Marie, Kai und der Leserabe eine alte Schatzkarte, die ihnen den Weg zum Schatz von Friedrich dem Fiesen weist. Ob die 3 den Schatz wohl finden? Eine spannende Geschichte für Leseanfänger ab der 1. Klasse. Ab 6.

Die Ponyschule - Lotte ist weg!
(Leseeinstieg, Pferde)

Marie und Anne kümmern sich wahnsinnig gerne um das Pony Lotte. Als dieses eines Abends aus seinem Gehege entläuft, ist eines klar: Sofort machen sich die beiden Mädchen auf die Suche nach dem Tier ... Eine aufregende Geschichte für Pferdenärrinnen ab der 1. Klasse. Ab 6.

Sonnenbrand-Alarm
(Bilderbuch)

Ella hat keine Lust, sich eincremen zu lassen. Aber da lässt Mama nicht mit sich reden. Witzig gezeichnete Aufklärung über Sonnenbrand und Sonnenschutz. Ab 3.

Eine Tasse für Nofretete Nilpferd
(Bilderbuch)

Nofretete Nilpferd, die das Essen und Trinken liebt, findet im Durcheinander ihrer Küche keine Tasse. Beim Einkauf einer neuen Tasse im Geschäft von Herbert Henkel geht allerlei schief ... Ab 4.

Der Wechstabenverbuchsler
(Bilderbuch)

Herrn Beckermann zu verstehen, ist nicht immer leicht. Denn seit er einmal aus der Drehtür eines Kaufhauses geschleudert wurde, vertauscht er die Buchstaben ... Köstlicher Lese- und Knobelspaß! Ab 5.


Kindersachbuch:

Bartussek, Ingo:
Wilde Kinder – Waschbären
(U Säugetiere)


Beobachtungen, eindrucksvolle lebendige Bilder einer Waschbärenfamilie, von der Paarung im Winter, Geburt und Aufzucht der Jungen, der Nahrungssuche und dem Sozialleben und schließlich dem Selbstständigwerden im Herbst. Ab 9.

Haie
(U Fische)

Die Besonderheiten der Haie werden hier ins Licht gerückt: ein perfekter, biegsamer Körper, hervorragend ausgebildete Sinne, ein "erneuerbares" Gebiss, die Nahrung, Eier legende und lebend gebärende Haiarten, ihre Wanderungen, die verwandten Rochen, und schließlich ihre Gefährdung. Ab 7.


Romane:


Alpsten, Ellen:
Die Schwestern der roten Sonne
(Andere Länder)

Eine Farm in Afrika in wirtschaflicher Bedrängnis, 3 junge Frauen, deren Herkunft nicht unterschiedlicher sein könnte, und ein gemeinsames Ziel: Die Farm in einer der schönsten Regionen Kenias vor dem Untergang zu retten. Doch bis dahin ist es ein weiter Weg voller Hindernisse.

Burri-Bayer, Hildegard:
Die Thronfolgerin
(Historisches)

Die schöne Maria von Burgund ist 1472 eine der reichsten Erbinnen des Abendlandes. Im Kampf um Macht und Einfluss in Europa wird sie zum Spielball politischer Intrigen, die auch vor Mord nicht zurückschrecken. Wird ihre große Liebe Maximilian, der Sohn des Kaisers, Maria retten können?

Geras, Adèle:
Im Sommer der Geheimnisse
(Familie)

Nach dem Tod der Matriarchin Constance Barrington erwartet die Mitglieder der Patchworkfamilie mit der Testamentseröffnung einige Überraschungen. Ihre Enkelin Lou erbt die Manuskripte ihres Großvaters und taucht tief in die Familiengeschichte ein ...

Humphreys, C. C.:
Vlad
(Historisches)

Die düstere Geschichte des legendären Fürsten Vlad Tepes (1430 bis 1476), der als unbarmherziger Verfolger seiner Feinde als "der Pfähler" in die Geschichte einging und zum Vorbild für Bram Stokers "Dracula" wurde.

Sánchez Vidal, Agustín:
Quipu
(Abenteuer)

Madrid gerät 1780 in Aufruhr, als die schöne Mestizin und vermeintliche Inkaprinzessin Umina bei einer Theatervorstellung an der Seite des einflussreichen Grafen von Floridablanca auftaucht. In den Kampf um die Vorherrschaft in Peru wird auch der junge Militäringenieur Sebastián hineingezogen.

Weldon, Fay:
Tagebuch einer Stiefmutter
(Familie)

Emilys Tochter Sappho ist Stiefmutter geworden und leidet schwer darunter. Eines Tages drückt sie ihrer Mutter, einer Psychoanalytikerin, ihre Tagebücher in die Hand mit der Anweisung, sie nicht zu lesen. Daran hält sich Emily natürlich nicht.

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 02.08.2010

Veranstaltungen