Neues aus der Bücherei Unterkochen - neu im Bestand

Neu bei uns im Bestand sind folgende Medien, die Sie während unseren

Öffnungszeiten

Montag 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Mittwoch 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag 14.00 Uhr – 18.00 Uhr

entleihen können.

Erwachsenen-DVD:

The Night of the Crow

Schreiende Krähen und mordlüsterne Kinder stürzen ein junges Ehepaar, das sich auf der Durchreise befindet, in einen grauenhaften Horror-Trip. Ab 16

Eiskalt – Rette Deine Haut

Der Thriller erzählt von Hamburger Kommissaren, die sich dank Schmiergeldzahlungen eines Gangsters einen für Polizeibeamte erstaunlich hohen Lebensstandard leisten. Beim überraschend anberaumten Nachteinsatz wird der unedle Spender festgenommen, was die korrupten Kriminalisten vor schnell eskalierende Probleme stellt. Ab 12

Hachiko

Einem Universitätsprofessor läuft auf seinem Weg von der Arbeit nach Hause an der Bahnstation ein niedlicher Akita-Welpe zu. Er kann nicht widerstehen und nimmt den jungen Hund mit nach Hause, wo sogar seine Frau, die keinen Köter im Haus haben möchte, dem Charme des niedlichen Fellballs erliegt. Bald sind Mann und Hund die besten Freunde. Hachi begleitet den Gelehrten morgens zum Bahnhof und erwartet pünktlich um 17 Uhr den Heimkehrer. Als das Herrchen stirbt, kommt Hachi dennoch jeden Tag zum Bahnhof, zehn Jahre lang.

Holydays

Das Gaunerpaar Havana und Peter taucht nach einem mißglückten Raubüberfall bei Peters streng religiöser Hutterer-Familie unter. Als Peter bei einem Autounfall ums Leben kommt, muß sich Havana den Gesetzen der Hutterer fügen: sie soll Peters Bruder ehelichen!... Ab 6

The Big White

Irgendwo in Alaska ... um die Behandlung seiner am Tourette-Syndrom leidenden Frau Margret zu finanzieren, fehlt Paul Barnell das nötige Kleingeld. Als er in einem Müllcontainer eine Leiche entdeckt, wittert er seine große Chance... Ab 12

Andrea und Marie


Ralf steckt ganz schön in der Klemme: Seine Frau Marie und seine Geliebte Andrea haben sich hinter seinem Rücken gegen ihn verbündet und werden dicke Freundinnen. Ab 12

Alles Bestens – wir verschwinden

Die Schwestern Laure, Béatrice und Claire haben sich ihr Leben in Lyon ganz passabel eingerichtet. Die Mutter ist bereits gestorben, der Vater hat die Familie vor Jahren wegen einer anderen Frau verlassen. Doch plötzlich taucht der Vater wieder auf... Ab 16

Kate & Leopold

Sie ist eine wahre Powerfrau, Kate McKay lebt im New York des 21. Jahrhunderts. Sie ist ehrgeizig, erfolgreich und will ganz hoch hinaus. Er ist ein viktorianischer Gentleman. Leopold, dritter Baron von Albany, lebt im New York des 19. Jahrhunderts und ist gefangen in gesellschaftlichen Konventionen. Zwei Menschen, die unterschiedlicher gar nicht sein könnten. Doch durch einen Wink des Schicksals kreuzen sich ihre beiden Wege...

Ein Trauzeuge zum verlieben

Schriftsteller Olli leidet unter einer totalen Schreibblockade. Einziger Lichtblick in seinem faden Singleleben ist die Männerfreundschaft zu seinem schrägen Kumpel Murray. Doch dann begegnet Olly seiner Traumfrau...

Vision – Aus dem Leben der Hildegard von Bingen

Schon als Kind empfängt Hildegard Visionen und wird im Alter von acht Jahren in ein Benediktkloster gebracht. Dort hält der strenge Abt Kuno das Zepter fest in der Hand und übergibt das Mädchen schließlich ihrer Mentorin Jutta von Sponheim. Sie fördert nicht nur Hildegards musische Begabung, sondern bringt ihr christliche Werte, Lesen, Schreiben und viel Wissen über Heilkräfte der Kräuter bei. Acht Jahre später wird Hildegard Nonne und begegnet dem jungen Mönch Volmar. Eine schicksalhafte Begegnung, denn auf sein Drängen fängt Hildegard an, ihre Visionen aufzuschreiben. Ab 12


Hörbücher für Erwachsene:

Fontane, Theodor:
Schach von Wuthenow

Der schöne und eitle Rittmeister Schach von Wuthenow verkehrt seit einiger Zeit im Haus der Witwe Carayon und deren Tochter Victoire. Die durch Krankheit entstellte Victoire verliebt sich in den Offizier. Als die beiden bei einem der Besuche Schachs alleine sind, kommt es zu einer flüchtigen aber folgenreichen Begegnung...

Follett, Ken:
Dreifach

Der israelische Geheimdienst kommt dahinter, dass Ägypten die Atombombe entwickelt - eine tödliche Bedrohung für das eigene Land, das zwar selbst solche Waffen herstellen könnte, wenn ihm nicht das Wichtigste fehlte: Uran. Daraufhin erhält Nat Dickstein, Topagent der Israelis, den Auftrag, ein paar hundert Tonnen Uran zu stehlen, ohne dass jemand diesen einzigartigen Diebstahl bemerkt.

Schmitt, Eric-Emmanuel:
Kleine Eheverbrechen
Ein Mann, eine Frau, fünfzehn Jahre Ehe - der Autor konstruiert die "Kleinen Eheverbrechen" als ein kluges, abgründiges Spiel mit der Wahrheit. Und als großartige Hommage an die Liebe.


Jugendbücher:

Noël, Alyson:
Evermore - Das Schattenland
(Für junge Erwachsene)

Niemals wird Ever ihrer großen Liebe Damen nahe sein können. Keine Berührung darf sie riskieren, sonst wird Damen ihr für immer entrissen werden, und seine Seele wäre auf ewig im Schattenland gefangen. Doch Ever will sich nicht damit abfinden. Irgendwie muss es ihr einfach gelingen, den Bann zu brechen ...

Schweikert, Ulrike:
Dracas - Die Erben der Nacht
(Fantastisches)

Das vierte Akademiejahr beginnt mit Wiener Blut und Walzerklängen beim Clan der Dracas. Doch noch jemand ist auf dunklen Schwingen nach Wien gekommen: Dracula, der mächtige Vater aller Vampire. Er ist gefährlicher denn je und plant die Vernichtung der Erben. Sind sie stark genug für den Kampf gegen das absolut Böse? Ab 13.

Romane:

Adler-Olsen, Jussi:
Schändung
(Thriller)

1987 erschüttert eine Serie brutaler Überfälle ganz Dänemark. Eine Gruppe Jugendlicher aus bestem Hause wird verdächtigt, aber nie verurteilt. 20 Jahre später beginnt Carl M¢rck zu ermitteln und stößt hinter der glänzenden Fassade der Reichen und Mächtigen auf einen Abgrund an Menschenverachtung. Bestsellerliste

Durst-Benning, Petra:
Die russische Herzogin
(Historisches)

Fortsetzung des Romanes "Die Zarentochter", der neben dem weiteren Lebensweg der späteren Königin Olga von Württemberg auch die Entwicklung der Wera Romanow, einer Nichte Olgas, beleuchtet. Diese gelangt als Wildfang in jungen Jahren an den Hof der Tante und findet ihr Glück in Württemberg.

Lorentz, Iny:
Aprilgewitter
(Historisches)

Im ausgehenden 19. Jahrhundert reisen Lore und Fridolin nach Berlin, um dort ein neues Leben aufzubauen. Fridolin arbeitet in einem Bankhaus und Lore eröffnet einen Modesalon. Doch der Neustart ist nicht so einfach, wie die beiden es sich vorgestellt haben, und auch in ihrer Ehe gibt es bald Probleme.
Ostertag, Heiger:
Venners tödliche Träume
(Krimi)

Venners tödliche Träume Hans Venner, ein Tübinger Archivar, trifft auf einem Radausflug zum Bodensee die junge und anziehende Übersetzerin Maria Krehl. Sie kommen ins Gespräch, und Maria lädt ihn spontan zum Literaturzirkel ihrer Schwester Paula ein. Venner zögert. Seine gescheiterte Ehe mit Selma, die in die Stuttgarter Esoterik Szene abglitt, ließ ihn Frauen gegenüber misstrauisch werden. Doch aus Neugier und weil ihn Maria anspricht besucht er den Zirkel...

Schirach, Ferdinand von:
Schuld
(Thriller)

Neue Fälle aus der Praxis des Strafverteidigers von Schirach, die der Autor von Schirach in große Literatur verwandelt hat. Bestsellerliste

Schirach, Ferdinand von:
Verbrechen
(Thriller)

Der Autor, Anwalt und Strafverteidiger in Berlin, stellt ungewöhnliche Fälle aus seiner Praxis vor, in denen Angeklagte Hilfestellung von einer humanen Justiz erfahren und milde Urteile erreichen. Bestsellerliste

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 19.10.2010

Veranstaltungen