Neues aus der Bücherei: Buchausstellung sowie neue Kinder- und Jugendbücher

bis 01.10.2008 Buchausstellung

"Im Land der zornigen Winde"

Die Mongolei – ein faszinierendes Land, das wir mit einer kleinen Auswahl an Medien vorstellen.

Wir haben neue Kinder- und Jugendbücher, die während unserer Öffnungszeiten Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils 14.00 – 18.00 Uhr, entliehen werden können.

Kinderbücher:

Ballettgeschichten
(Leseeinstieg)

Paulas Wunschtraum wird wahr: Sie möchte nicht mehr in die Gymnastikstunde gehen, sondern viel lieber Ballettunterricht nehmen. Höhepunkt der Geschichte ist die Aufführung von „Dornröschen“. Für tanzbegeisterte Leseanfänger/-innen.

Borlik, Michael:
Wehr dich doch, Ivo
(Familie Freunde Schule)

Immer wieder kommen Schüler der Klasse 4c mit Verletzungen in die Schule und verhalten sich sonderbar. Als Mias Freund Ivo betroffen ist und sich von ihr abwendet, wird sie aktiv.

Glücksdrachengeschichten
(Erstes Lesealter, Fantastisches)

Anders als bei uns im Westen gelten Drachen im Orient als fantastische, freundliche Wesen. 5 besondere Abenteuer mit Glücksdrachen entführen Leseanfänger in eine märchenhafte Welt.

Hexe Winnie auf Klassenfahrt
(Erstes Lesealter)

Damit Winnie in ihrer Menschenschule mit auf Klassenfahrt darf, muss sie ihrer Oma versprechen, nicht zu zaubern. Niemand darf wissen, dass Winnie eine Hexe ist. Natürlich kann sie es ohne Zaubern gar nicht aushalten.

Die Jagd nach dem roten Drachen
(Erstes Lesealter, Krimi)

Mario bekommt einen Erpresserbrief. Doch so leicht lässt er sich nicht verunsichern. Gemeinsam mit seiner Freundin nimmt er die Verfolgung auf. – Ein Krimi zum Mitraten für Kinder im 3. Schuljahr.

Leselöwen-Mineralien-Wissen
(Erstes Lesealter)

5 spannende Erzählungen, ergänzt durch lehrreiche Sachseiten, vermitteln für fortgeschrittene Leseanfänger erste Informationen über die Welt der Steine und Mineralien.

Lesetiger-Seeräubergeschichten
(Leseeinstieg)

Seeräuber sind mutig und haben niemals Angst – oder manchmal doch? – 4 spannende Geschichten für Leseanfänger.

Wo ist der Gespensterschatz?
(Leseeinstieg)

Auf der Suche nach einem „Gespensterschatz“ lernt Gespenst Boris den Schüler Tom kennen, der ihm hilft, den Schatz zu finden. Für Leseanfänger


Kindersachbuch:

Affen
(U Tiere)

Eindrucksvoll illustriertes Buch über die 5 Menschenaffen: Orang-Utans, Schimpansen, Bonobos, Gorillas und ... wir Menschen.

Anton & Rübe sicher zu Hause
(X Essen und Trinken)

Anton ist allein mit seinem Kuschelhasen Rübe zu Hause. Das wäre kein Problem, wenn Rübe nicht voller verrückter Einfälle stecken würde. Geduldig erklärt ihm Anton, was wirklich gefährlich werden kann und wovon man auf jeden Fall die Finger lassen muss – als Hase wie als Kind!

Die aufregende Welt der Moleküle
(U Natur)

Unterhaltsame und informative Einführung in die Chemie mit vielen Bildern, spannenden Entdeckungen und überraschenden Fakten aus Geschichte, Forschung und Alltag.

Steinig, Andreas:
Die Welt von Eisvogel und Wasserfrosch
(U Tiere)

Der wissenschaftliche Illustrator und Wildtiermaler zeigt einen Eisvogel bei der Jagd, bei der Balz, der Brut und bei der Aufzucht der Jungen sowie andere Bewohner des Auenwaldes.

Geheime Welt der Raupen
(U Tiere)

Raupen sind interessante Tiere, die einen genaueren Blick verdienen. Mit zahlreichen Nahaufnahmen und kurzen Textabschnitten.

Meyers Länderlexikon für Kinder
(C Länder Völker)

Nach Kontinenten gegliedert werden reich bebildert 194 Länder mit den wichtigsten Fakten und Daten vorgestellt. Extra: 25 GEO-lino-Beiträge stellen „Menschenkinder“ aus aller Welt vor.

Warum laufen Läufer links herum?
(Y Sport)

Wo steckt der Stab beim Stabhochsprung? Was ist Doping? Wann wird ein Amateur zum Profi? Diese und andere Fragen aus dem Bereich des Sports werden in diesem Buch beantwortet.

Das will ich wissen – Die Germanen
(E Geschichte)

Erste Einblicke in die Welt der Germanen für Leseanfänger, anschaulich und farbenfroh illustriert.


Jugendbuch:

Biernath, Christine:
Leben auf Sparflamme
(Für junge Erwachsene)

Über das Geld musste sich Jessica bisher keine Gedanken machen. Aber dann wird ihr Vater arbeitslos und ein Jahr später lebt die Familie von Hartz-IV – mit allen Konsequenzen.

Boesberg, André:
Den Taliban entkommen
(Für junge Erwachsene)

Der afghanische Junge Sohail muss vor den Taliban fliehen und mit Mutter und Schwester das Land verlassen. In dieser wahren Geschichte wird die Flucht ins Ungewisse, das Gefühl der Heimatlosigkeit und die Angst, aufgespürt zu werden, geschildert.

Dogar, Sharon:
Salzwassersommer
(Freundschaft Liebe)

Sommerurlaub in Cornwall, das heißt: Sonne, Surfen, silbriger Glanz heller Ferientage. Rückblickend wird von schönen Erlebnissen erzählt, die wie die ersten Verliebtheiten von Pete, Hal, Charlie und anderen jungen Leuten jäh enden, als Charlie beim Surfen verunglückt.

Färber, Werner:
Wenn ich will, hör ich auf
(Für junge Erwachsene, Drogen)

Die 15-jährige Mela verliebt sich ausgerechnet in Kai, der mit Drogen dealt und ihrem Bruder Haschkekse verkauft hat. Immer tiefer gerät Kai in den Sog der Abhängigkeit, bis es schließlich zu einem Zusammenbruch kommt...

Koster, Susanne:
Flammenkuss
(Für junge Erwachsene, Thriller)

Marika lernt Martin, einen grünäugigen, hübschen jungen kennen und verliebt sich in ihn. Doch weshalb trägt er selbst im Hochsommer Handschuhe und reagiert auf Kleinigkeiten häufig ungewöhnlich aggressiv? Als Marika die Pflege von Martins Großmutter übernimmt, wird ihr einiges klar.

Jugendsachbuch:

Cerwenka, Ewald:
Deutsch, Rechtschreibung
(Sprache, Ogl1)

Erklärt und trainiert die aktuelle Rechtschreibung. Geeignet für alle Klassenstufen.

Gottschalk, Maren:
Königinnen
(Geschichte, Ey)

Lebensbilder von5 großen europäischen Herrscherinnen: Eleonore von Aquitanien, Isabella von Kastilien, Elisabeth I. von England, Christina von Schweden, Katharina II. von Russland.



Romane:

Gordon, Noah:
Der Katalane
(Historisches)

Katalonien 1870. Josep erstarrt, als die Schüsse fallen. Der Mann sollte eigentlich nur verhaftet werden. Aus Angst vor den Schergen, die das Leben des Grafen von Reus Juan Prim auf dem Gewissen haben, flieht Josep über die Grenze ins Languedoc. Im französischen Exil entdeckt er seine Leidenschaft für Wein – und träumt schon bald davon, die Kunst des Weinmachens in seine Heimat zu bringen. Als ihn eines Tages die Nachricht vom Tod seines Vaters ereilt, kehrt Josep zurück. Doch ob es ihm gelingen wird, in einer Region, in der Winzer wie sein Vater bisher nur Essig erzeugen konnten, süffigen Wein zu keltern? Außerdem ist das Familiengut heruntergekommen, die Rebstöcke tragen kaum Frucht. und sein Bruder, der rechtmäßige Erbe des Hofs, presst aus Josep auch noch den letzten Cèntim. Josep beginnt gerade, alle Schwierigkeiten zu meistern, er hat eine Frau gefunden, die seinen Traum teilt, da taucht jener Mann im Dorf auf, der weiß, dass Josep als Einziger den Mord an Juan Prim bezeugen kann. Bleibt Josep wieder nur die Flucht?

Meyer, Stephenie:
Seelen
(Fantasy)

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig. Doch einige leisten Widerstand. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden. Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen.

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 16.09.2008

Veranstaltungen