Durchgangsverkehr Danziger Straße

Ausschilderung eines Durchfahrtsverbots - Info an die Verkehrsteilnehmer und Anwohner

Die Verkehrssituation in der Danziger Straße wird seit vielen Jahren innerhalb auch der Verkehrsschau diskutiert. Die Anwohner der Danziger Straße bemängeln im Wesentlichen den Durchgangsverkehr, verursacht durch die Umfahrung der Lichtsignalanlage am Einmündungsbereich Heidenheimer Straße / Ebnater Steige.

Die Verkehrsschau hat nun festgelegt, dass für das gesamte Wohngebiet „Südlich der Ebnater Steige“ generell ein Durchfahrtsverbot ausgeschildert wird. An allen fünf Zufahrten in dieses Gebiet wird daher das Verkehrszeichen 260 der Straßenverkehrsordnung (Verbot für Krafträder, auch mit Beiwagen, Kleinkrafträder und Mofas sowie für Kraftwagen und sonstige mehrspurige Kraftfahrzeuge) angebracht.

Dies bedeutet, dass dann nur noch der reine Anliegerverkehr die dortigen Straßen befahren darf. Mit der Beschilderung wird noch diese Woche begonnen. Die Überwachung erfolgt durch die Polizei.

Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden hiermit über die künftige Verkehrsregelung informiert.


Bezirksamt Unterkochen

© Stadt Aalen, 19.05.2014

Veranstaltungen