Defibrillator für Unterkochen

Kostenlose Schulung am 11. Juli 2014

Eine gemeinsame Aktion zwischen dem DRK Ortsverein Unterkochen, der VR-Bank Aalen, Zweigstelle Unterkochen, und der AOK Ostwürttemberg hat es zustande gebracht, dass im Rahmen der „Initiative gegen den Herzstillstand“ ein Defibrillator angeschafft wurde. Er wurde am 30. Mai in der Filiale der VR-Bank Aalen, Zweigstelle Unterkochen, angebracht.

Auf dem Bild: von links nach rechts: Pressesprecher der AOK Ostwürttemberg Oliver Bayer, Ortsvereinsvorsitzender DRK Unterkochen Hermann Mayer, Niederlassungsdirektor Thomas Ilg, Ortsvorsteher Karl Maier und Vereinsmitglied des DRK Ortsvereins Unterkochen Kurt Gall. (© Bezirksamt Unterkochen)

Ortsvorsteher Karl Maier dankte den Sponsoren für dieses wichtige Rettungsgerät, das seinen Einsatz bei Herzattacken finden kann.

(Text: Hubert Mahringer)

  • Defibrillationsschulung


Der DRK Ortsverein Unterkochen bietet am

Freitag, 11. Juli 2014, 18.00 Uhr,
in der Sporthalle Unterkochen (Clubraum/Mensa/Foyer)

eine kostenlose Defibrillationsschulung an.

Anmeldungen erbeten bis 8. Juli 2014 beim Bezirksamt Unterkochen, Zimmer 8, Telefon 07361 / 9880-11.

© Stadt Aalen, 03.06.2014

Veranstaltungen