Das 8. Bänkle ist aufgestellt

Vielen Dank für das tolle bürgerschaftliche Engagement

Die „Holz-Bänkle-Genossenschaft 43“ (Firma pseudonym) und seine Aktivisten des Jahrgangs 1943 haben in der Nähe des Naturfreundehauses „Am Brand“ in Unterkochen für den müden Wanderer und Spaziergänger an exponierter Stelle ein weiteres Ausruhebänkle aufgestellt.

(von links nach rechts: hinten stehend: Wolfgang Winkler, Albert Kling, sitzend: Roland Rempp, Manfred Kallis, Karl Maier, Theo Schmid) (© Karl Maier)

In einer kleinen Feierstunde lobte Karl Maier diese beispielhafte Aktion und Heimatverbundenheit und erinnerte dabei auch, dass das „Bänkle-Team“ seit rund 15 Jahren über 28 Bänkchen im Stadtbezirk Unterkochen restauriert und in Schuss hält.

Danke sagen die Bürgerschaft, Spaziergänger und Wanderfreunde aus nah und fern.

(Text: Karl Maier)

© Stadt Aalen, 12.08.2014

Veranstaltungen