Blumenschmuckwettbewerb 2014 Unterkochen

Beim Blumenschmuckwettbewerb wurden in diesem Jahr 61 PreisträgerInnen ermittelt.

Die Übergabe der Urkunden und Sachpreise erfolgt traditionell im Rahmen einer Veranstaltung des Vereins der Gartenfreunde Unterkochen im Vereinsheim Westerfeld. Termin 2014: 20. und 21. September.

Bewertungskriterien waren die Gesamtgestaltung, der Pflegezustand, die farbliche Abstimmung und der Gesamteindruck von ausschließlich Sommerbepflanzungen. Kies- und Steingärten konnten nicht in die Bewertung mit einbezogen werden.

Wiederum lobenswert ist das Bemühen der BürgerInnen, durch Blumenschmuck an Balkonen, Vorgärten, Hauseingängen und Häuserfronten zur Verschönerung des Ortsbildes beizutragen.

Für die Richtigkeit der Preisträger und deren Anschrift kann keine Gewähr übernommen werden, weshalb wir darum bitten, eventuelle Berichtigungen beim Bezirksamt, Zimmer 8, Tel. 9880-11, zu melden, so dass die Urkunden richtig ausgefertigt werden können.

Nachdem überwiegend Frauen sich der Pflege der Blumen annehmen, haben wir, wie in den Vorjahren, die Namen entsprechend berücksichtigt.

PreisträgerInnen:

Balkone – 1. Preise –
Funk Nadine, Stettiner Straße 09
Heldenmaier Eva, Heulenbergweg 01/1
Jäger Cordula, Kocherstraße 41
Naturfreundehaus , Am Brand


Balkone – 2. Preise –
Babel Sieglinde, Schulstraße 32
Balle Albert, Birkhof 09
Becker-Greindl Eva, Sauerbruchstraße 08
Beerhalter Jazinta, Elisabethenstraße 45
Betzler Beta, Waldhäuser Straße 116
Bogert Ria, Heidenheimer Straße 31
Bolsinger Gabriele, Max-Planck-Straße 33
Brunnhuber Hildegard, Kellersteige 22
Czaja Hildegard, Keplerstraße 13
Egle Birgit, Sauerbruchstraße 19
Felgenhauer Sabine, Waldhäuser Straße 64
Gentner Anita, Baiersteinstraße 29
Gürkan Hiltrud, Wöhrstraße 03
Hirschle Hartmut, Otto-Hahn-Straße 33
Hofmann Anna, Knöcklingstraße 48
Klopfer Gisela, Sauerbruchstraße 23
Köngeter Susanne, Robert-Koch-Straße 26
Mayer Ingeborg, Knöcklingstraße 22
Musiolik Elfriede, Knöcklingstraße 22
Neher Ingrid, Magdalenenweg 09
Rath Waltraud, Sauerbruchstraße 21
Reh Hildegard, Otto-Hahn-Straße 31
Ruthardt Rosemarie, Samentalweg 09
Schäffauer Sigrid, Stettiner Straße 01
Schirle Hedwig, Danziger Straße 18
Schneider Maria, Knöcklingstraße 41
Stahl Ute, Gablonzer Weg 09
Starz Gudrun, Heidenheimer Straße 101
Steidle Anita, Behringstraße 03
Stütz Brigitte, Zum Viadukt 13
Stütz Maria, Neuziegelhütte 15
Uttenlauch Lydia, Forellenweg 01
Vögtle Gabriele, Gaußstraße 08
Weiland Helga, Tilsiter Straße 09
Weitmann Hannelore, Pfromäckerstraße 15
Wengert Adelgisa, Bockgasse 03
Wiedemann Michael, Pfromäckerstraße 15


Hauseingänge – 1. Preis –
Schaupp Maria, Stettiner Straße 15


Hauseingänge – 2. Preise –
May Hedwig, Gaußstraße 08
Neubauer Sieglinde, Himmlinger Steige 22
Rettenmaier Elisabeth, Eisenschmiede 25
Sackl Waltraud, Stettiner Straße 01
Tauber Irmgard, Stettiner Straße 14


Häuserfronten – 1. Preise –
Bühler Franz, Bockgasse 11
Gasthaus "Zum Felsen" Bernd Broer, Glashütte 12
Hotel "Goldenes Lamm" Waltraud Asbrock, Kocherstraße 08
Schmid Rosa, Heulenbergweg 02
Siegmund Simone, Bockgasse 07
Vetter Gertrud, Magdalenenweg 06
Vetter Gertrud, Magdalenenweg 06

Häuserfronten – 2. Preise –
Gasthof "Adler" Sturm, Heidenheimer Straße 02
Ilg Klara, Danziger Straße 48
Mußotter-Böhm Erika, Aalener Straße 56
Weber Barbara, Wöhrstraße 07
Willacek Irmgard, Am Viehtrieb 10


Vorgarten – 1. Preis –
Schwab Josef, Breslauer Straße 03

Vorgarten – 2. Preis –
Neumann Gerlinde, Knöcklingstraße 64































































































































































© Stadt Aalen, 05.08.2014

Veranstaltungen