Bibliotheksassistentin Marion Rosinger 25 Jahre bei der Stadt Aalen und im öffentlichen Dienst

Im September konnte Marion Rosinger auf das 25-jährige Jubiläum bei der Stadt Aalen als Bibliotheksassistentin zurück blicken.

(© )
Marion Rosinger begann ihre Ausbildung bei der Stadt Aalen als Bibliotheksassistentin im September 1984 bis Juni 1986. Danach erfolgte ein Einsatz von Frau Rosinger beim Hauptamt der Stadt Aalen im Bereich der Botendienste. Danach erfolgte die Umsetzung zur Stadtbibliothek nach Aalen. Mit der Eröffnung der Bibliothek im Ortschaftsgebäude 1989 kam Frau Rosinger dann nach Unterkochen. Seit Oktober 1992 wurde die Leitung der Bibliothek zur Außenstelle in Unterkochen an Frau Marion Rosinger und Frau Heidi Meyer übertragen. Seit dem Ausscheiden von Frau Heidi Meyer wird diese Tätigkeit nun gemeinsam mit Frau Eugenie Dambacher ausgeübt.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Bibliothek in Unterkochen überreichte Ortsvorsteher Karl Maier zusammen mit dem Rathausteam ein Präsent und dankte für die gute Bibliotheksarbeit und kollegiale Zusammenarbeit.

(Text: Hubert Mahringer/Foto: Bezirksamt Unterkochen)
© Stadt Aalen, 01.12.2009

Veranstaltungen