Bericht über die Sitzung des Ortschaftsrates Aalen-Unterkochen

Beginn: 17:30 Uhr, Ende 19:10 Uhr (einschließlich des nicht öffentlichen Teils)

Anwesend: Ortsvorsteher Maier und 10 Ortschaftsräte/-innen,
außerdem anwesend: Stadtrat Dr. Schäfauer

anwesend von der Verwaltung: der Leiter der Gebäudewirtschaft Utz und Herr Abele vom Amt für Bauverwaltung und Immobilien

$(text:b:1. Baubeschluss zu baulichen Maßnahmen an Gebäuden im Stadtteil Unterkochen über 50.000 EUR Gesamtkosten)$

Der Leiter der Gebäudewirtschaft Utz informierte die Mitglieder des Ortschaftsrates Unterkochen über die baulichen Maßnahmen an folgenden Gebäuden:

Kocherburgschule

An der Westseite der Realschule werden die vorhandenen Holzfenster durch neue Aluminiumfenster ersetzt. Die äußeren Fensterbänke werden mit Aluminiumblech abgedeckt und damit wird für einen ordnungsgemäßen Regenwasserabfluss gesorgt. Das Glasdach über der Eingangshalle ist undicht und wird deshalb komplett erneuert. Das Flachdach über dem 1. Obergeschoss wird mit einer Wärmedämmung und einer neuen Dachabdichtung saniert. Durch die Sanierung auf einer Fläche von 440 qm entsteht eine Einsparung an Heizkosten in Höhe von jährlich ca. 1.200 EUR. Das Dach könnte für Investoren zur Anbringung einer Photovoltaikanlage interessant sein. Durch eine Raumnutzungsänderung entsteht unmittelbar am Haupteingang der Realschule der neue Schulverwaltungsbereich.

Wohngebäude Knöcklingstraße 22

Beim städtischen Wohnhaus Knöcklingstraße 22 muss die gesamte Außenhülle (Dach, Fenster, Wände) saniert werden. Das Flachdach erhält neben einer neuen Dachhaut eine 200 mm dicke Wärmedämmung. An den Außenwänden wird eine 120 mm dicke Fassadendämmung angebracht und die alten Holzfenster werden durch Kunststofffenster ersetzt. Damit werden die Anforderungen nach der EnEV erfüllt. Die Sanierung an der Gebäudehülle wird durch Mittel aus dem Sanierungsgebiet bezuschusst und Heizkosten in Höhe von rund 2.100 EUR pro Jahr eingespart.

Die Mitglieder des Ortschaftsrates Unterkochen haben den Maßnahmen mehrheitlich zugestimmt.

$(text:b:2. Festlegung des Kinderfesttermins 2008 im Stadtbezirk Unterkochen)$

Die 35. Unterkochener Sommertage finden in diesem Jahr vom 13. bis 15. Juni statt. Am Freitagabend wird mit einer Jugendveranstaltung (Disco) begonnen. Am Samstagnachmittag findet das Kinderfest mit Umzug zum Festgelände am Kocherursprung und abends der Abend der Vereine statt. Am Sonntag enden die Unterkochener Sommertage nach dem Frühschoppen und dem Mittagessen.

Der Ortschaftsrat stimmte dem Termin einstimmig zu.

$(text:b:3. Bekanntgaben und Anfragen)$

Veranstaltungen in der Sporthalle

Die Mitglieder des Ortschaftsrates Unterkochen genehmigten zwei Veranstaltungen in der Sporthalle Unterkochen am 24. Mai 2008 und am 19. Juli 2008.

Umgestaltung der Waldhäuser Straße im Bereich der Sporthallen-Zu- und –Ausfahrt

Mit einer Fahrbahnverschwenkung soll der Verkehr auf der Waldhäuser Straße abgebremst werden. Die Ortschaftsräte haben die neue Straßenführung überwiegend kritisiert und forderten Nachbesserungen.

Sachschäden an öffentlichen Einrichtungen und auf Privatgrundstücken

In letzter Zeit mehren sich Klagen über Jugendliche, die nachts Schäden an öffentlichen Einrichtungen und auf Privatgrundstücken verursachen. Die Polizei hat mittlerweile bereits Personalien von Jugendlichen festgestellt und mehrere Strafanzeigen aufgenommen.

Öffnung der Fußgängerzone für weitere Parkplätze und einen zusätzlichen Behindertenplatz

Aus der Mitte des Ortschaftsrates wurde angeregt, weitere Parkmöglichkeiten und einen Behindertenparkplatz sowie Abstellplätze für Mofas auszuweisen.

(Text: Hans Mayr)
© Stadt Aalen, 28.04.2008

Veranstaltungen