Auf Landes- und Bundesebene erfolgreiche Unterkochener Sportlerinnen und Sportler im Jahr 2010 wurden am vergangenen Sonntagabend im Rathaus geehrt

Am vergangenen Sonntagabend, 8. Mai 2011, konnte Ortsvorsteher Karl Maier wieder 20 Sportlerinnen und Sportler für hervorragende Leistungen ehren, die im vergangenen Jahr auf Landes-, Bundesebene oder internationalen Wettbewerben hervorragende Platzierungen erreicht haben.

(© )
Musikalisch umrahmt wurde die Sportlerehrung durch Flötenspieler unter der Leitung von Gerlinde Holzwarth. Die SportlerInnen, in Begleitung der Trainer, Betreuer, Vorstandschaft und Eltern, durften den Dank und die Anerkennung für die hervorragende Leistung entgegennehmen. Jede/-r einzelne Sportler/-in, egal in welcher Disziplin, habe – so der Ortsvorsteher – für sich selbst und für den Verein, in Minuten und Sekunden, Höhen und Weiten, auch im sportlichen Team, Erfolge erreicht.

Zurückblickend erinnerte Ortsvorsteher Karl Maier an den sportlich erreichten Aufstieg des FV 08 Unterkochen, der aber am Grünen Tisch verwehrt wurde. Selbst die Mannschaft des FV 08 Unterkochen war präsent und konnte so die Ehrung entgegennehmen.
© Stadt Aalen, 10.05.2011

Wahl der Sportlerin / des Sportlers des Jahres 2010

Bei der Wahl der Sportlerin und des Sportlers des Jahres 2010 wurden Kathrin Wallner sowie Marius Funk von den Anwesenden gewählt. (Text/Fotos: Hubert Mahringer)

Veranstaltungen