Atlas eines ängstlichen Mannes

Im Rahmen der “Literatur am Vormittag” wird am Dienstag 14. Juli 2015 um 9 Uhr in der Bücherei Unterkochen Christoph Ransmayrs Roman „Atlas eines ängstlichen Mannes“ vorgestellt.

Der österreichische Schriftsteller Ransmayr nimmt den Leser in seinem Buch "Atlas eines ängstlichen Mannes" mit auf eine Reise um die Welt, eine Reise der besonderen Art.

In scheinbar nebensächlichen Episoden erfasst er mit journalistischer Genauigkeit und poetischem Tiefgang das Wesentliche einer Situation, eines Menschen, einer Landschaft.
Vorgestellt von Iris Steffens-Fuhrmann.

© Stadt Aalen, 10.07.2015

Veranstaltungen