Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

Neue Bücher in der Bücherei
(© Bezirksamt Unterkochen)

Kinderbücher:

Gaarder, Jostein:

Das Weihnachtsgeheimnis

(Weihnachten)

Joachim hat in einem winzigen Laden einen ganz besonderen Adventskalender gekauft. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein Zettel - die einzelnen Kapitel einer Geschichte von Pilgern auf dem Weg nach Bethlehem.

Das neue große Buch von Lea Wirbelwind

(Vorlesebuch)

Fröhlich bebilderte Vorlesegeschichten aus 6 Büchern über Lea Wirbelwind und ihre Erlebnisse in der Familie, im Kindergarten, auf dem Bauernhof, mit ihrem Kuscheltier, ihrer Freundin und ihrem Geschwisterchen. Ab 3.

Ratzfatz

(Vorlesebuch)

50 Geschichten, von 2 Zeilen bis zu 7 Seiten Länge, bieten ein buntes Angebot zum Vorlesen. Von Märchen und Klassikern, z.B. von Leo N. Tolstoi oder Johann Peter Hebel, bis zu Geschichten von A. Lindgren oder O. Preußler - eine spannende und hintersinnige Auswahl für Kinder ab 4 Jahren.

 

Kindersachbuch:

Durchstarten an der Nähmaschine

(X Handarbeiten)

Grundlegende Einführung ins Nähen mit der Nähmaschine sowie Anleitungen zum Nacharbeiten von allerlei nützlichen Projekten für zu Hause, für Hobbys oder für Familie und Freunde, bspw. Türstopper, Flötenhülle, Lesekissen, Schürze, Beanie, Nackenkissen, Rock, Schlafmaske oder Strandbeutel. Ab 9.

Fußball

(Y Sport)

Viele reich illustrierte Informationen rund um das Thema Fußball. Eine Leiste am rechten Seitenrand erklärt einzelne Begriffe und Gegenstände in Wort und Bild. Dicke Pappe. –

Der große Kosmos-Naturführer Bäume

(U Natur)

Bestimmungsbuch zu über 500 Wald- und Parkbäumen auf der Grundlage von Farbfotos.

Die großen Seefahrer und Entdecker

(E Geschichte)

Von den Wikingern über Kolumbus bis zu Scott und Shakleton werden viele bekannte Seefahrer und Entdecker in Wort und Bild in ihren Taten beschrieben. Zeittafeln und Karten ergänzen die anschauliche Einführung für junge Leser. Ab 9.

Im Wald

(U Natur)

Zusammen mit einem Förster gehen Anna und Moritz in den Wald und lernen Tiere, Pflanzen, Pilze und andere wissenswerte Dinge über den wichtigen Lebensraum kennen. Ab 5. Dicke Pappe. –

Mein allererstes Liederbuch

(S Musik)

Ein allererster Liederschatz zum gemeinsamen Singen und Musizieren. Dicke Pappe. –

Nail Art

(V Gesundheit Körper)

Reich illustrierter Ratgeber rund um die Pflege und das Verschönern von Finger- und Fußnägeln, Hilfe bei Nagelproblemen, Tipps und Tricks und Motive zum Auftragen.

 

Jugendsachbuch:

Religionen der Welt

(K Religion)

Grundlagen, Entwicklung und Bedeutung in der Gegenwart.

Romane:

Gray, Serena:

Eine Frau von 35 läuft eher Gefahr, von einem Tiger gefressen zu werden, als einen Mann zu finden

(Frauen)

Witzig-frecher Roman über die Schwierigkeiten nicht mehr ganz junger weiblicher Singles mit einer von langweiligen Männern beherrschten Welt.

Hacke, Axel:

Prálinek

(Weihnachten)

Es war einmal ein kleiner Junge, der hieß Arthur wie ein Märchen fängt Axel Hackes zauberhafte Weihnachtsgeschichte an, ein Märchen aus neuer Zeit, in dem ein kleiner Roboter, erschaffen von Arthur aus einer Pralinenschachtel, einer Waschmittelpackung, aus zwei leeren Klopapierrollen, Korken und Draht, lebendig wird und eine sehr merkwürdige Sprache spricht: Wem melkchocolade wirst Du mich schenken? Wie die Geschichte vom Kleinen König Dezember ist Pralinek für Erwachsene und Kinder, eine Vater-Sohn-Geschichte und eine skurrile Weihnachtsgeschichte vom Wesen der Dinge mit stimmungsvollen Bildern von Michael Sowa.

Josef, es ist ein Mädchen!

(Weihnachten)

Was hat ein Supermann mit Weihnachten zu schaffen und welche Regeln sollte die moderne Hausfrau bei der Vorbereitung des Weihnachtsessens beachten? Bekannte und beliebte Autoren wie Wladimir Kaminer, Erich Kästner und Gerhard Polt beschäftigen sich in den humorvollen Geschichten und Gedichten dieses Buches mit den Aspekten des Weihnachtsfestes, die nicht unbedingt friedlich, heilig und harmonisch sind. Die witzigen Illustrationen von Thorsten Saleina und die schöne Verarbeitung mit Goldglimmer auf dem Umschlag machen dieses kleine Lesebuch zu einem tollen Geschenk mit der Aufforderung: Feiern Sie Weihnachten mal anders!

Lelord, Francois:

Die kleine Souvenirverkäuferin

(Unterhaltung)

Im Vietnam der 1990er-Jahre bricht ein tödliches Virus aus. Der junge französische Arzt Julien, der allmorgendlich eine kleine Souvenirverkäuferin an einem See in Hanoi traf, will den Menschen in der entlegenen Bergregion helfen, wo das Virus wütet. Ob er sein Mädchen je wiedersehen wird?

Rehn, Heidi:

Der Sommer der Freiheit

(Unterhaltung)

Zwei Freundinnen verlieben sich 1913 in den attraktiven Franzosen Robert. Sehr schnell werden sie durch den Weltkrieg getrennt und besonders Selma, die - obwohl verlobt - ein Kind von ihm erwartet, leidet unter der erzwungenen Trennung. Nach dem Krieg werden alle 3 einen Neuanfang wagen können.

Sabbag, Britta:

Pinguinwetter

(Frauen)

Charlotte zieht das Unglück magisch an: Die Firma kündigt ihr, ihre Mutter sitzt in Grönland in U-Haft und ihr On-Off-Geliebter hat sich anderweitig orientiert. Freundin Trine will Charlotte auf andere Gedanken bringen und schickt sie mit ihrem Sohn Finn in den Zoo.

Weigand, Sabine:

Die Tore des Himmels

(Historisches)

Seit ihrer Kindheit ist die junge Adlige Gisa die Vertraute von Elisabeth, der Landgräfin von Thüringen. Sie weiß, wie zerrissen Elisabeth ist zwischen ihrer Liebe zum machtbewussten Landgrafen Ludwig und ihrer Suche nach einem gottgefälligen, einfachen Leben. Gisa erlebt, wie Elisabeth gegen den Hof aufbegehrt...

(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 05.11.2015

Veranstaltungen