Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

Neue Bücher

Kinderbücher:

Ardagh, Philip:
Familie Grunz gerät ins Schwimmen
(Lustiges)
Bd. 2. - Herr Grunz nimmt den Auftrag an, einen GROWI (Person von Großer Wichtigkeit) am 25. bei Frau Lorbeer abzuliefern. Doch Achtung! Es gibt Menschen, die wissen, dass ein GROWI unterwegs ist und es kann sein, dass sie versuchen werden ihn zu schnappen! Ab 9.

Dölling, Beate:
Auf die Liebe, fertig los!
(Cool Chaos Katastrophen)
Tanja, Anne und Louisa sind - wie fast alle Mädchen an ihrer Schule - in den angeblich verheirateten Sportlehrer Herrn Schäfer verliebt. Als sich jedoch herausstellt, dass ihre Biolehrerin seine Geliebte ist, wollen ihm die 3 auf den Zahn fühlen. Ab 12.

Dölling, Beate:
Sechste Stunde Dr. Schnarch
(Familie Freunde Schule)
Für Alex und Emily ist die Schule gar nicht langweilig, denn die beiden völlig unterschiedlichen Freundinnen führen ein geheimes Klassenbuch, das im Unterricht unentdeckt durch die Sitzreihen wandert - meistens jedenfalls... Lustiges Mädchenbuch ab 10.

Wagner, Friederike:
Die Hexe Nudelzopf und die Prinzenfrösche
(Leseeinstieg)
Prinzessin Nudelzopf beschließt mit ihren Zauberkräften gegen ihre Einsamkeit zu kämpfen. Sie will sich einen Prinzen zaubern. Doch das macht sie nicht glücklich. Erst beim letzten Versuch ändert sich alles. Ab 6.

Luise und der Austauschschüler
(Erstes Lesealter)
Luises große Schwester Paulina nimmt an einem Schüleraustausch teil. Als ihre französische Tauschpartnerin kurz vor dem Besuch krank wird, kommt stattdessen ein Junge - Paulina ist nicht begeistert. Luise dagegen versteht sich super mit Barti ... Ab 9.

Pferdegeschichten
(Leseeinstieg)
Vier kleine Pferdegeschichten für die 1. Stufe der Duden-Lesedetektive. Für Leseanfänger der 1. Klasse.

Press, Julian:
Finde den Täter – das Geheimnis der schwarzen Dschunke
(Krimi)
Vier spannende und kuriose Krimigeschichten zum Mitraten, deren Lösungen Schritt für Schritt in wimmeligen Suchbildern erarbeitet werden müssen. Für Rätselfreunde mit gutem Auge und Lust am Detail. Ab 9.

Press, Julian:
Finde den Täter – Jagd auf Dr. Struppek
(Krimi)
Auch der neue Titel dieser Krimi-Reihe zum Mitraten bietet wieder 4 skurrile Fälle mit vielen Suchaufträgen zu Gegenständen und Personen, die in kleinteiligen Wimmelbildern versteckt sind. Spannend, witzig, unterhaltsam und ganz schön knifflig. Für Mädchen und Jungen ab 9.

Saddlewick, A.B.:
Monster Mia und der teuflische Talentwettbewerb
(Familie Freunde Schule)
Bd. 6. - In ihrem 6. Abenteuer gerät "Monster Mia" in die Verlegenheit, vor ihren Mitschülern und dem Lehrerkollegium ihre wahre Identität als "Nicht-Monster" aufdecken zu müssen. Doch nach anfänglicher Empörung reagieren diese begeistert und die mutige Mia darf an der Monster-Schule bleiben. Ab 8.


Erwachsenensachliteratur:

Schepp, Helga:
Teddymode selber stricken
(Xen3 Stricken)
Enthält 25 Modelle zum Nachstricken von Pullovern, Hosen und Jacken; Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.


Romane:

Heumann, Sarah:
High Heels im Hühnerstall
(Frauen)
Als Anna, eine Ärztin aus Berlin, ihren Freund und ihre beste Freundin in Flagranti erwischt, ist sie total geschockt. Sie packt ihre Koffer und verschwindet zu ihrer Tante aufs Land. Doch es kommt noch schlimmer. Der Hof ist total verwahrlost und Nachbar Martin ist so gar nicht ihr Typ.

Kuttner, Sarah:
Wachstumsschmerz
(Moderne Unterhaltung)
Luise und ihr Freund Flo beschließen, endlich erwachsen zu werden, aus den elterlichen Wohnungen auszuziehen und eine gemeinsame Bleibe zu suchen. Am Anfang ist alles einfach nur super, doch dann fangen sie an, über das Leben und ihre Zukunft nachzudenken ...

Maaser, Eva:
Eine Gurke macht noch keinen Frühling
(Frauen)
Heiter-turbulente Familien- und Kriminalgeschichte auf dem Lande um eine sympathisch-chaotische Erbin, skurrile Nachbarn und andere nicht immer willkommene Gäste, verzwickte Familiengeheimnisse - und eine Leiche im Gurkenbeet.

Riebe, Brigitte:
Die Pestmagd
(Historisches)
Gleich mehrere Männer sehnen sich nach der hübschen Witwe Johanna. Einer will an ihre alte Beziehung anknüpfen, der andere möchte sie zur Frau und der dritte schließlich setzt alles daran, sie zu töten.

Selasi, Taiye:
Diese Dinge geschehen nicht so einfach
(Familie)
Kwaku Sai hat vor vielen Jahren Frau und Kinder verlassen, nun sehen sich alle nach seinem Tod in Ghana wieder. Die verborgenen Verletzungen jedes Einzelnen scheinen eine Annäherung untereinander zunächst unmöglich zu machen.

Weiler, Jan:
Das Pubertier
(Humor)
Wenn sich rosige Kindergesichter in Pickelplantagen verwandeln, sich die Zwerge in die Länge strecken, freche Antworten geben oder ganz maulfaul werden, ist der Nachwuchs zum Pubertier mutiert. Doch irgendwann wird aus diesem fremden Wesen ein vernunftbegabter, sympathischer Erwachsener schlüpfen.

(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 01.07.2014

Veranstaltungen