Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

Neue AV-Medien

Und unsere neuen AV-Medien sind:

Kinder-CDs:

Bibi Blocksberg – Der Familienausflug
Bibis Vater Bernhard hat sich ein hexfreies Camping-Wochenende gewünscht, und seine beiden Hexen wollen sich auch daran halten...

Bibi Blocksberg – Der Hexenball
Beim jährlichen Hexenball auf dem Blocksberg gibt es stets eine Modenschau. Doch Bibi und Flauipaui finden die langweilig...

Fünf Freunde und das magische Spinnenetz
Weil Onkel Quentin ein spannendes Forschungsprojekt verfolgt, verwandelt er das ganze Felsenhaus in ein Labor. Kaum sind die Fünf Freunde dort angekommen, geraten sie unter Verdacht. Ein Versuchsobjekt wurde schwer beschädigt... Kinderserie ab 6.

Die drei ??? und das blaue Biest
Im Film-Erlebnispark Movie Empire gehen seltsame Dinge vor sich. Ein Unbekannter verübt hinterhältige Sabotage-Akte und bringt damit die Shows und Besucher in Gefahr. Aber wem könnte daran gelegen sein, den Park zu ruinieren? Als wäre das nicht genug, taucht immer wieder ein blau schimmerndes Monstrum auf, das einem mythischen Mantikor ähnelt. Furchtlos nehmen die drei ??? die Ermittlungen auf. Bis sie eines Nachts plötzlich dem Biest gegenüberstehen... Krimiserie ab 9.

Die drei ???-Kids – Stunde der Wahrheit
Auf dem Schrottplatz taucht plötzlich ein sonderbarer Kunde auf. Dieser will unbedingt eine große Menge Konservendosen kaufen. Justus, Peter und Bob haben einen Verdacht: Hinter den unscheinbaren Dosen steckt sich ein Geheimnis. Die drei ??? Kids müssen tief in die Trickkiste greifen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Wendy – Der Zauber Irlands
Wendy ist außer sich vor Freude: Sie darf in den Sommerferien nach Irland auf das dortige Nationalgestüt, um dort mitzuhelfen...

Wendy – Freunde in Not
Bei einem Reitausflug zum Gut Hammersförde werden Wendy, Bianca und Tanja in einer umgebauten Scheune Zeugen eines Streits zweier Jungen, die dabei eine wertvolle Orgel zerstören...


Kinder-DVDs:

Horton hört ein Hu!
Als der Elefant Horton im Dschungel einen Hilfeschrei von einem Staubkorn hört, lernt er die Hus kennen, deren winzige Welt in Gefahr ist. Er will sie an einen sicheren Platz bringen und erlebt ein elefantöses Abenteuer.

Kein Keks für Kobolde – der Film
Wo die Kobolde Neunauge, Feuerkopf und Siebenpunkt aus dem Unterholz auftauchen, sind freche Streiche und Spaß vorprogrammiert. Gemeinsam durchstreifen sie den Wald – immer auf der Suche nach der knackigsten Nuss, der saftigsten Beere oder einfach einem leckeren Keks. Aber ihr Leben ist nicht immer so unbeschwert – denn vollkommen überraschend bricht der Winter plötzlich viel früher ein, als die Freunde es erwartet haben. Und sie haben doch noch gar keine Vorräte von den Campern stibitzen können! Die einzige Überlebenschance ist der verlassene Kiosk des Campingplatzes, doch die gemeinen Sumpfratten schaffen es, die drei Kobolde zu überlisten und stehlen ihnen alle Vorräte. Wird es Neunauge, Feuerkopf und Siebenpunkt gelingen, ihre Vorräte zurückzuerobern, um die Kälte zu überstehen? Und wo sind eigentlich all die anderen Kobolde geblieben, die sonst noch im Wald wohnen?

Der Kleine Hengst und die Pferdediebe
Matt Hanlon hat seiner Frau das Versprechen gegeben, die zwei gemeinsamen Kinder rechtzeitig zu Tante Tess zu bringen, um mit ihr gemeinsam Weihnachten zu feiern. Tante Tess wohnt 800 Meilen weit entfernt, aber mit einem fahrtüchtigen Wagen und drei Tagen Zeit, sollte dies eigentlich zu schaffen sein. Doch unterwegs geraten die Drei in einen Jahrhundertsturm und stranden auf einer abgelegenen Pferde-Ranch. Gerade rechtzeitig, um Besitzerin Bonnie Kate dabei zu helfen, zwei dümmliche Pferdediebe in Schach zu halten. Denn die Pferde brauchen Ruhe, besonders Maria, die ein Fohlen erwartet, und nervös zu werden scheint.

Ostwind – Zusammen sind wir Freitag
Anstatt mit ihrer Freundin in das heiß ersehnte Feriencamp zu fahren, muss die 14-jährige rebellische Mika die freie Zeit bei ihrer Großmutter auf einem Gestüt verbringen - als Buße für das Nichterreichen des Klassenziels. Was für andere ein Traum ist, ist für Mika eine Strafe: Sie kann mit Pferden überhaupt nichts anfangen. Bis sie in der hintersten Ecke des Stalls einen wunderschönen schwarzen Hengst entdeckt. Ihre Großmutter warnt Mika vor dem heißblütigen Rappen, doch zwischen dem Mädchen und dem Tier entwickelt sich eine besondere Freundschaft.

Das Pferd auf dem Balkon
Mika liebt Mathematik. Mika sagt immer die Wahrheit und er hasst Witze. Und um 14 Uhr und 17 Minuten, da muss Mikas Mittagessen auf dem Tisch stehen. Keine Minute früher, keine Minute später. Mika ist ein sonderbarer kleiner Junge, der es mit den Kindern in seiner Klasse nicht leicht hat. Dass er die Welt ein bisschen anders sieht als andere, daran ist er schon gewöhnt. Doch als Mika eines Abends aus dem Fenster schaut, traut er seinen Augen kaum...

Tom und Hacke
Tom und sein Freund Hacke treffen sich nachts auf dem Friedhof zwecks Warzenbeschwörung. Voller Entsetzen beobachten die beiden Jungs dort einen Mord und werden tags darauf Zeuge, wie der wahre Täter ungeschoren davonkommt, während sein unschuldiger Komplize hinter Gitter wandert. Toms und Hackes Freundschaft wird durch das belastende Wissen auf eine harte Probe gestellt: Sollen sie schweigen oder die Wahrheit sagen? Tom hat aber noch ganz andere Probleme: Er hat die Nähmaschine seiner Tante Polli kaputt gemacht, dabei sorgen die Näharbeiten für den einzigen Lebensunterhalt in der kargen Nachkriegszeit. Ohne die Nähmaschine ist die Familie in ernsten Schwierigkeiten.

Die Vorstadtkrokodile
Hannes wächst ohne Vater bei seiner Mutter auf. Sein großer Traum ist es, von den "Vorstadtkrokodilen" - "der coolsten Jugendbande der Welt" - aufgenommen zu werden. Bei der dafür notwendigen Mutprobe gerät Hannes in Lebensgefahr. Erst in letzter Minute wird er von Kai gerettet, der auch unbedingt zur Bande gehören möchte. Kai sitzt im Rollstuhl und wird von den "Vorstadtkrokodilen" immer gehänselt. Für sie ist Kai nur der "Spasti", der noch nicht mal wegrennen kann, wenn's brenzlig wird. Als er einen nächtlichen Einbruch beobachtet, wird er plötzlich interessant für die Clique. Doch Kai redet nur, wenn er mitkommen darf ...


Erwachsenen-DVDs:

Der fliegende Händler
Antoines Vater liegt nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus und kann mit seinem rollenden Tante-Emma-Laden nicht mehr die Dorfbewohner der Umgebung mit Lebensmitteln versorgen. Auf Bitten seiner Mutter und aus Geldnot übernimmt nun Antoine widerwillig diese Aufgabe. Dafür kehrt er zurück in das Dorf seiner Kindheit und das Haus seiner Eltern, das er im Streit vor vielen Jahren verlassen hat. Begleitet wird er von seiner besten Freundin Claire, die schnell Gefallen an der wunderbaren Umgebung und dem ländlichen Leben findet. Ihrem Charme und ihrer kindlichen Freude an der Natur erliegen nicht nur die kauzigen Dorfbewohner und die eigensinnigen Kunden des Vaters. Auch Antoine findet durch sie das Land seiner Kindheit wieder und in Claire vielleicht auch die Liebe ...

Herbstmond
Der an beginnender Demenz leidende Frank muss eine schwere Entscheidung fällen: Soll er sein vergnügliches, aber doch durch die Demenz stark eingeschränktes Leben im Pflegeheim mit seinen Freundinnen June, Ella und Alice zu Gunsten eines Lebens in mitten seiner Familie aufgeben? Seine Familie würde sich rührend um ihn kümmern und er würde vielleicht auch noch etwas länger leben, aber würde er mit Würde sterben? Außerdem ist er im Pflegeheim der Hahn im Korb...

(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 20.06.2014

Veranstaltungen