Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

Neue AV-Medien

Kinder-CDs:

Fünf Freunde und die Jagd nach der Diebesbande
(TJ)
Bei einem Ausflug nach New Haven beobachte die Freunde, wie zwei Kinder ein älteres Ehepaar bestehlen...

Die drei !!! – Achtung, Promihochzeit!
(TJ)
Marie, Kim und Franzi sind total aufgeregt: Nick Voss, der Sänger der Boyzzzz, will heiraten! Ein Filmteam begleitet die Hochzeitsvorbereitungen und die drei !!! sind mit dabei!

Die drei ??? – Im Schatten des Giganten
(TJ)
Die drei ??? begleiten Mr. Andrews auf eine Recherche-Reise in den Yosemite National Park. Doch anstatt sich zu erholen, finden sie sich mitten in einem gefährlichen Fall wieder... Ab 9.

Die drei ???-Kids – Mission Mars
(TJ)
Ein Weltraumabenteuer mitten in Rocky Beach? Wird die Stadt tatsächlich Zeuge einer spektakulären Marslandung? So unglaublich das Abenteuer auch klingen mag, so spricht trotzdem vieles dafür...

Ein Fall für TKKG – Der unsichtbare Dieb
(TJ)
Als Tim von seinem Morgenlauf zurückkommt, macht er eine unerfreuliche Entdeckung: Seine Schweizer Taschenuhr ist aus seinem Internatszimmer verschwunden!...

Stohner, Friedbert:
Ich bin hier bloß der Hamster
(TJ)
Oleg ist ein ganz normaler Hamster, der aus Hamstersicht über das Leben plaudert. So erfährt man Witziges über die Erlebnisse mit seiner "Familie" um Suse, Justus und deren Eltern. Ab 6


Kinder-DVDs:

Für Hund und Katz ist auch noch Platz
Eine Hexe fliegt mit ihrer Katze auf einem Besen fröhlich durch die Lüfte bis ein stürmischer Wind ihren Hut, ihre Haarschleife und ihren Zauberstab davon weht. Diese werden jeweils von einem Hund, einem Vogel und einem Frosch gefunden und zurückgebracht und jedes dieser Tiere fragt nach einem Platz auf dem Besenstiel. Sie steigen auf, doch alle zusammen sind sie zu schwer und der Besen bricht! Gemeinsam stürzen sie ab, und zwar mitten über dem gruseligen Sumpf …

Turbo – Kleine Schnecke großer Traum
Turbo ist der ultimative Underdog: Mit dem Herz am richtigen Fleck und seinem Schneckenhaus im Rennmodus beweist er, dass kein Traum zu groß und kein Träumer zu klein ist.

Vorstadtkrokodile 2
Während Hannes und Maria versuchen, mit der ersten Liebe klar zu kommen, haben die Eltern von Olli und Maria ganz andere Probleme. Deren Firma ist pleite, ein Umzug in eine andere Stadt scheint unvermeidlich. Weil dies aber auch das Ende der Ruhrpott-Bande bedeuten würde, setzen die Vorstadtkrokodile alles daran, ihre Auflösung zu verhindern. Dabei decken die jungen Detektive eine groß angelegte Sabotageaktion auf. Nachdem sie den Rädelsführer entlarvt haben, kann die Fabrik bestehen und die Gang erhalten bleiben.


Erwachsenen-Hörbücher:

Hasselbusch, Birgit:
Sechs Richtige und eine Falsche
Jeden Morgen prüft Jule (33) mit ihrem Opernglas die Position ihres Lieblingsschuhs in der Auslage gegenüber - bis der Stiefel endgültig weg ist. Und an besagtem Morgen ist noch einer weg: Der Kerl, der gerade noch schlafend in ihrem Bett gelegen hatte. Egal. Erst mal schnell in den Sender, denn es gilt, eine Story über Lotto-Millionäre auf die Beine zu stellen. Während Jule sich mit Schuhen, Männern und Millionären unterschiedlichster Prägung herumschlägt, geschehen wundersame Dinge: Die im Radio gesendeten Antworten ihrer Freunde auf die Frage "Welchen Wunsch würdest du dir mit den Lotto-Millionen erfüllen?" werden wahr, und sie selbst gerät in den Verdacht, die Lotto-Fee zu sein. Aber mal ehrlich - würde sie dann nicht teurere Schuhe tragen?

Peetz, Monika:
Die Dienstagsfrauen
Kiki hat sich in ein altes Schulgebäude in Mecklenburg-Vorpommern verliebt. Kurzerhand beschließt sie, daraus ein Bed & Breakfast zu machen. Mit ihrer 2-jährigen Tochter macht sie sich auf den Weg und landet in einer baufälligen Ruine. Sie braucht die Hilfe der Dienstagsfrauen ...


Erwachsenen-DVDs:

Ausgerechnet Sibirien
Nur widerwillig tritt Matthias Bleuel, frisch geschieden und überkorrekter Logistiker eines Leverkuseners Modeversandhauses, seine Dienstreise ins sibirische Kemerovo an. Weil er die Sprache nicht versteht und mit der russischen Mentalität nicht zurechtkommt, will er seinen Auftrag so schnell wie möglich abwickeln. Doch da lernt der Pedant mit Hang zum Esoterischen per Zufall eine schorische Sängerin kennen. Vom Besuch bei deren Mutter, einer Schamanin, erhofft sich Bleuel letztlich Trost und Rat auf der Suche nach seinem Seelenheil.
Der Geschmack von Apfelkernen
Die 28-jährige Iris weiß nicht, ob sie das Erbe ihrer Großmutter, das Haus der Familie, annehmen soll. Um sich Klarheit zu verschaffen, bleibt sie eine Woche, streift durch die mit Erinnerung vollgestopften Zimmer und den verwunschenen Garten, wird mit der manchmal schmerzvollen Vergangenheit und verdrängten Traumata konfrontiert, durchlebt Stationen ihrer Kindheit und trifft einen alten Freund wieder. Am Ende ist sie bereit für einen Neuanfang.

Nachts im Park
Wieso sitzt der erfolgreiche Herzchirurg Hennings nachts im Garten seiner attraktiven Kollegin Dr. Lumis und beobachtet sie? Ist er wirklich der brutale Frauenmörder, für den die Polizei ihn hält? Wenn nicht, warum nimmt er mitten im Verhör den exzentrischen Polizeipsychiater Rosenblum als Geisel und flieht? Wird Rosenblum versuchen Hennings zu überwältigen oder wird er sich auf seine Seite schlagen? Eine witzige und spannende Story nimmt ihren Lauf...

Paulette
Die rüstige Rentnerin Paulette lebt trotz ihres fortgeschrittenen Alters von 80 Jahren alleine in einem zwielichtigen Pariser Vorort. Zu schaffen macht ihr nur ihre schmale Pension, über die sie sich immer wieder aufs Neue aufregen könnte. Als ihr eines Abends ein Päckchen Marihuana in die Hände fällt, sieht sie ihre Chance gekommen – Paulette wird zur Haschisch-Dealerin. Da sie früher als Konditorin gearbeitet hat, hat sie einen ausgeprägten Geschäftssinn und kann zudem auf ihre grandiosen Back-Künste zurückgreifen. Hilfe bekommt sie außerdem von ihren Freundinnen, die ab und zu auf einen Nachmittagstee vorbeischauen. Von so einer Unterstützung kann ihre Lederjacken-tragende Konkurrenz im Viertel nur träumen. Bald schwingt sich die ruppige Dame zur unumstrittenen Königin des kultivierten Drogenhandels auf, eine Tatsache, die bald auch die mächtigen Hintermänner der lokalen Drogenversorgung hellhörig macht. Um Paulettes Talente für sich nutzen zu können und sie unter Druck zu setzen, entführen sie ihren Enkelsohn – doch dabei haben sie die Rechnung ohne die rabiate Rentnerin gemacht…

Seegrund
Statt Kässpatzen essen zu dürfen, muss Kluftinger nun seinen neuen Fall lösen: Am Alatsee bei Füssen macht er eine schreckliche Entdeckung – am Ufer liegt ein lebloser Taucher in einer riesigen roten Lache. Was zunächst aussieht wie Blut, entpuppt sich als eine seltene organische Substanz aus dem Bergsee. Kluftinger, der diesmal bei den Ermittlungen sehr zu seinem Mißfallen weibliche Unterstützung erhält, tappt lange im Dunklen. Der Schlüssel zur Lösung des Falles muß tief auf dem Grund des geheimnisvollen, sagenumwobenen Sees liegen. Viele scheinen etwas zu wissen, doch überall trifft der Kommissar auf eine Mauer des Schweigens …

(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 03.06.2014

Veranstaltungen