Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

Neue Kinderbücher

Finn Vogelschreck – Da lachen ja die Krähen!
(Bilderbuch)
Alle lachen über Finn Vogelschreck. Dabei soll die Vogelscheuche doch dafür sorgen, dass sich niemand aufs Feld wagt. Er beschließt auf Wanderschaft zu gehen und begeg-net einem Drachen, einem Krokodil und einem Löwen. Von ihnen will er lernen, doch es kommt ganz anders ... Ab 3.

Hoffman, Mary:
Troubadour
(Für junge Erwachsene)
Südfrankreich (Okzitanien), 1208: die 13-jährige Elinor, Tochter einer Katholikin und ei-nes Katharers, liebt heimlich den Troubadour Bertran. Als sie an einen älteren Mann ver-heiratet werden soll, büxt sie in Jungenkleidung aus und gerät in die Geschehnisse der Kreuzzüge gegen die Katharer. Ab 14.

Hoßfeld, Dagmar:
Conni, Phillip und ein Kuss im Schnee
(Familie Freunde Schule)
Bd. 9. - Phillip hat Conni einen Adventskalender geschenkt. Als dahinter ein kleines Herz aus Schokolade zum Vorschein kommt, hat sie große Erwartungen ...

Das verflixte Bummeltier!
(Bilderbuch)
Das Bummeltier und Lena sind Freunde. Gemeinsam haben sie viel Spaß und entdecken die Welt in ihrem eigenen langsamen Tempo. Mama und Papa finden das gar nicht gut! Bis eines Tages das Bummeltier einen Vorschlag macht, der auch Mama mal trödeln lässt und ihr viel Spaß bringt. Ab 4.


Jugendbuch:

Kalkipsakis, Thalia:
Silhouette – Gefährlicher Ehrgeiz
(Cool Chaos Katastrophen)
Scarlett Stirling ist der talentierte, hart arbeitende und dazu noch attraktive Star der Bal-lettakademie; Berufsziel: ein Engagement beim Nationalballett. Doch ihre Bekanntschaft zu einem Popsänger und der ungeklärte Tod ihres Vaters lassen Scarlett an ihren Karrie-replänen zweifeln. Ab 14.

Meyer, Kai:
Die Wellenläufer
(Fantastisches)
Bd. 1. - Die Quappen Jolly und Munk sind Wasserläufer. Als das Mare Tenebrosum ihre Welt bedroht, machen sie sich mit einer bunt zusammengewürfelten Mannschaft auf zu deren Rettung. Ab 13.

Meyer, Kai:
Die Muschelmagier
(Fantastisches)
Bd. 2. - Jolly und Munk erhalten den Auftrag, am Meeresboden den Mahlstrom zu ver-schließen. Ab 13.

Meyer, Kai:
Die Wasserweber
(Fantastisches)
Bd. 3. - Jolly und Munk müssen gemäß ihrer Bestimmung ihren Auftrag erfüllen und machen sich auf den Weg zum Mahlstrohm. Während sie dort überraschende Begeg-nungen haben, entwickelt sich um Aelenium eine fürchterliche Seeschlacht. Ab 13.

Shorts, Shelena:
Zeitenlos
(Für junge Erwachsene)
Die 17-jährige Sophie stellt fest, dass sie bereits 2-mal gelebt hat und beide Male mit ih-rem neuen Freund Wes zusammen war. Ab 13.


Romane:

Brügmann, Lotte:
Lächeln ist wie Sonnenschein
(Autor)
Wer nicht alles bierernst nimmt, hat es im Leben einfach leichter!

Craig, Gretchen:
Melodie des Südens
(Bewährte Unterhaltung)
Louisiana, 1860: Eigentlich hat die Südstaaten-Schönheit Marianne Johnston alles was sie sich wünscht. Doch sie führt ein gefährliches Doppelleben...

Fried, Amelie:
Immer ist gerade jetzt
(Frauen)
Seit Fredas Mann Alex bei einer Bergtour ums Leben kam, ist ihre Tochter Josy ihr gan-zer Lebensinhalt. Mit 18 Jahren beschließt Josy, für ein Jahr nach Mexiko zu gehen. Als sie dort entführt wird, setzt Freda alles daran, ihre Tochter zu retten.

Hertz, Anne:
Glückskekse
(Frauen)

Mit einer spontan getippten Zufallsnummer beginnt für Jana eine zauberhafte SMS-Romanze, doch auf dem Weg zum Happy End warten einige Missverständnisse. Nicht anders ergeht es ihren Freundinnen Miri und Steffi ...

Hertz, Anne:
Sternschnuppen
(Frauen)
Karrierefrau Svenja ist mehr als erstaunt, als ihr Arzt verkündet, dass sie keine Blasenent-zündung hat, sondern Zwillinge erwartet. Unschönerweise von einer flüchtigen Affäre, die sie lieber vergessen hätte. Was tun? Die toughe Svenja hat nicht vor zu verzweifeln: Kinder aufziehen geht auch ohne Kerl! Man muss sich nur richtig organisieren. Zu Sven-jas ausgefeiltem Plan gehört auch ein Kindermädchen. Doch das will sich einfach nicht finden lassen bis der junge Russe Alexej auftaucht, der dringend einen Job braucht. Sei-ne Qualifikation: sechs jüngere Geschwister. Sein Kleidungsstil: ausgefallen. Sein Frau-enverschleiß: enorm! Kann das gut gehen?

Hühnersuppe für die Seele
(Autor)
Canfield und Hansen wurden 1997 als die Nr. 1-Bestseller-Autoren der USA ausgezeich-net. Hühnersuppe: ein altes jüdisches Hausrezept zur Vitalisierung macht Karriere. Hühnersuppe für die Seele - wahre Geschichten, die Herz und Verstand ansprechen. Geschichten, die ermutigen, zum Nachdenken anregen und veranschaulichen, daß wir nicht alleine sind mit unseren Problemen.

Wer seinem Herzen folgt
(Moderne Unterhaltung)
Das Buch enthält 4 Liebesromane von 4 namhaften Autorinnen


(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 05.05.2014

Veranstaltungen