Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

Unsere neuen Medien:

Kinderliteratur:

Alles vermurkst! oder Auch ein kleiner Rabe kann ein großer Helfer sein
(Bilderbuch)
Frau Dachs backt Muffins! Alle Tiere freuen sich und sind bereit mitzuhelfen. Nur Rabe Socke stellt sich ungeschickt an, wird beschimpft und zieht beleidigt ab. Aber er hat eine ganz besondere Idee ... Ab 3.

Boehme, Julia:
Conni & Co
(Familie Freunde Schule)
Conni kommt endlich aufs Gymnasium. Aber es ist nicht so einfach in der neuen Klasse. Ist die Lehrerin ein Biest? Und: Die anderen kennen sich alle schon und glucken zusammen. Zum Glück ist Anna in der gleichen Klasse gelandet. Doch mit ihr bekommt sie auch bald Zoff ... ab 9

Chapman, Linda:
Sternenschweif – Freunde für immer
(Pferde)
Bd. 38. - Laura und ihr Pony Sternenschweif, das verwunschene Einhorn, helfen einem kranken Füchslein. ab 9

Die drei !!! – Nixensommer
(Krimi)
Sommer, Sonne, Freibadwetter! Eigentlich wollten Marie, Kim und Franzi ihre Sommerferien richtig genießen, doch als Holgers Mutter von ihrem neuen Arbeitgeber des Diebstahls bezichtigt wird, setzen die drei !!! alles daran, ihre Unschuld zu beweisen.

Hamstermän
(Erstes Lesealter)
Tobias wurde im Streichelzoo von einem Hamster gebissen. Seitdem hat er Super-Hamsterkräfte und kann nachts nicht mehr schlafen. Als auf dem Spielplatz fiese Schmierereien auftauchen, legt er sich nachts auf die Lauer ... Ab 7.

Hoßfeld, Dagmar:
Carlotta – Internat auf Probe
(Cool Chaos Katastrophen)
Bd. 1. - Carlotta ist gar kein Prinzessinnen-Typ. Aber jetzt soll sie für ein Jahr in ein Schloss ziehen! Eigentlich ist es kein Schloss mehr, sondern eine Schule. Ob so ein Internat etwas für sie ist? "Erst mal nur auf Probe! Und höchstens für ein Jahr!", denkt Carlotta. ab 10
Hunter, Erin:
Die Suche beginnt
(Fantastisches)
Bd. 1. - Toklo, Lusa und Kallik sind 3 Bärenjunge, alleingelassen in einer Welt, in der nur die Stärksten überleben. Hunger, Angst und Kälte sind ihre ständigen Begleiter. Als die Bären sich begegnen, ahnen sie nicht, dass dies kein Zufall ist ... 1. Band der Tierfantasyreihe "Seekers". Ab 10.

Lasky, Kathryn:
Die Feuerprobe
(Fantastisches)
Bd. 6. - Die Ga Hoole-Eulen brauchen dringend Unterstützung im Kampf gegen die "reinen" Schleiereulen. Darum reisen Soren und seine Freunde in den Norden, um Verbündete zu finden. Die Verhandlungen sind niederschmetternd: Niemand will in ein Bündnis einwilligen. Doch die Eulenritter geben nicht auf und ziehen zwar nicht mit einer großen Armee, dafür jedoch mit einer klugen List in die Schlacht ... ab 9

Raubritter Rocko und die verflixte Flugstunde
(Erstes Lesealter)
Raubritter Rocko und Raubknappe Rotznase sind wieder da! Beim Versteckspiel finden sie den verheulten Schweißdrachen, der unbedingt fliegen möchte. Die zwei geben sich alle Mühe, seinen Traum zu erfüllen. Eine lustige Geschichte für fortgeschrittene Leseanfänger ab 7.


Jugendbücher:

Ransom, S.C.:
Nur ein Kuss von dir
(Für junge Erwachsene)
Bd. 3. - Als die schöne Alex endlich ihrer großen Liebe Callum gegenübersteht, als Mensch in Fleisch und Blut, glaubt sie sich am Ziel ihrer Träume. Doch dann stellt sie zu ihrem Entsetzen fest, dass er sich nicht mehr an sie erinnern kann. Hat sie den Mann ihres Lebens jetzt auf immer verloren?

Revis, Beth:
Die Ankunft
(Fantastisches, Science Fiction)
Statt eines Paradieses erwartet die Besatzung der Godspeed riesige fleischfressende Flugwesen, mysteriöse verlassene Siedlungen, fremde Lebensformen und Sabotageakte unbekannter Herkunft auf Zentauri-Erde. Gelingt es Amy und Junior, eine neue Heimat zu schaffen? 3. Band der Reihe "Godspeed". Ab 14.


Romane:

Durst-Benning, Petra:
Die Champagnerkönigin
(Frauen)
Bd. 2. - Berlin, 1898: Die Fabrikantentochter Isabelle hat unstandesgemäß geheiratet. Als ihr Mann Leon überraschend ein Weingut in der Champagne erbt, stürzen sich beide in die Arbeit und versuchen, Champagner herzustellen. Doch dann verunglückt Leon tödlich und Isabelle steht vor dem Nichts.

Münk, Katharina:
Die Eisläuferin
(Frauen)
Die Regierungschefin eines mitteleuropäischen Landes verliert ihr Gedächtnis, als ihr das Bahnhofsschild von Omsk auf den Kopf fällt. Um an der Macht zu bleiben, hat ihre Regierungsmannschaft alle Hände voll zu tun, den Zustand ihrer Chefin vor der Öffentlichkeit zu verheimlichen. Politsatire.

Rothe-Liermann, Antonia:
Diagnose-Herzklopfen
(Frauen)
OP- und Liebeswirbel im St. Anna Hospital. Lena hat den zurückhaltenden Oberarzt Thalheim geküsst und hat nun eine geheime Beziehung. Oder vielleicht auch nicht. Die ruhige Isa blüht richtig auf und die sprunghafte Jenny ist in zwei Männer verliebt. Ab 15.

Seibold, Jürgen:
Schwer verdaulich
(Krimi)
Mord auf dem "schwimmende Büffet": ein scharf gewürzter Kriminalfall auf den sanften Wogen des Neckars. Bestattungsunternehmer Gottfried Froelich aus Weil der Stadt kümmert sich momentan um seine Niederlassung in Besigheim. Mit Freundin Inge hat er ein schönes Haus in der malerischen Innenstadt bezogen, und die beiden haben schnell Zugang zur rührigen Genießerszene der Stadt am Neckar gefunden. Mit ihren neuen Freunden nehmen sie an einem Höhepunkt der Gourmetsaison teil: dem "schwimmenden Büffet", das mit handverlesenen Feinschmeckern zwischen Besigheim und Plochingen über den Neckar schippert. Mit feinen Speisen und Getränken, mit edlem Jazz und schließlich auch mit einer Leiche. Als dann noch eine Bombendrohung dafür sorgt, dass niemand das Schiff betreten oder verlassen kann, ist Froehlich wieder als kriminalistische Spürnase gefordert. Mit seinem musikalisch talentierten Bestatter Gottfried Froelich hat Jürgen Seibold eine ebenso skurrile wie liebenswerte Hauptfigur erfunden, die nach "Unsanft entschlafen" nun einem zweiten Regionalkrimi als Gourmet und Hobbykoch eine besondere Note verleiht.

Stolzenburg, Silvia:
Die Heilerin des Sultans
(Historisches)
Der junge Falk von Katzenstein hat nach dem dramatischen Tod seiner Eltern deren Pferdezucht in Ulm geerbt. Unvermutet taucht sein dubioser Onkel Otto auf und überredet ihn zu einer Handelsreise in den Orient. Heimtückisch verkauft er Falk als Sklaven an Sultan Bayezid I.

(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 10.02.2014

Veranstaltungen