Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen

Das Neue Jahr hat begonnen, wir hoffen, alle sind wohlbehalten ins Jahr 2014 gekommen.

Auch dieses Jahr haben wir wieder neue Medien für Sie, die Sie während unseren Öffnungszeiten von Montag, Mittwoch und Freitag: 14.00 – 18.00 Uhr bei uns entleihen können.


Kinderbücher:

Die feuerrote Friedricke
(Erstes Lesealter)
Friederike wohnt bei der Annatante. Sie hat eine Katze, die Kater heißt, und rote Haare. Feuerrot, sagen die Kinder und lachen Friederike aus. Sie rufen: Da kommt die feuerrote Friederike! Feuer! Feuer! Auf ihrem Kopf brennts! Das macht Friederike traurig. Aber weil ihre Haare keine gewöhnlichen roten Haare sind, ereignen sich bald ungewöhnliche Dinge!

Neumayer, Gabi:
Undercover City – Der unsichtbare Wald
(Abenteuer)
Bd. 1. - Emily zieht gemeinsam mit ihren Eltern nach Undercover City, wo nur ehemalige Geheimagenten leben. Dort freundet sie sich schnell mit John und Taylor an und landet in einem Abenteuer, denn ein Unbekannter treibt sein Unwesen im Wald ... Ab 10.

Neumayer, Gabi:
Undercover City – Ein geheimnisvolles Spiel
(Abenteuer)
Bd. 2. - Emily und ihre Freunde gelangen ins HATZ (holografisches Agenten-Trainings-Zentrum) und sehen sich komplizierten Aufgaben konfrontiert. Wie kommen sie da wieder heraus? Ab 10.

Osborne, Mary Pope:
Pandas in großer Gefahr
(Abenteuer)
Anne und Philipp müssen in ihrem Baumhaus bis nach China reisen, um das letzte Artefakt zu finden, das ihnen noch fehlt, um Merlins Pinguin befreien zu können. Erstmals können sie eine Panda-Aufzuchtstation besichtigen und Anne gerät angesichts der Pandababys ganz aus dem Häuschen ...

Zilly und der echte Dinosaurier
(Bilderbuch)
Zilly, die Zauberin, möchte gerne wissen, wie ein echter Dinosaurier aussieht. Bisher kennt sie die riesigen Tiere nur als Skelett aus dem Museum. Schließlich schwingt sie ihren Zauberstab und - Hokuspokus - befindet sie sich zusammen mit ihrem Kater Zingaro mitten im Land der Dinosaurier.

Jugendbuch:

Agresti, Aimee:
Der Ruf des Bösen
(Fantastisches)
Bd. 2. - Haven Terra hat den Kampf gegen das Böse gewonnen. Zusammen mit ihren Freunden Dante und Lance hat die 17-Jährige die Abgesandten Satans besiegt doch nur weil sie als angehende Engel über ganz besondere Fähigkeiten verfügen. In New Orleans hoffen sie nun auf ein wenig Ruhe und Frieden. Doch ausgerechnet dort stoßen sie auf eine Gruppe gefährlicher Dämonen. Noch während die drei den Kampf planen, stellt sich Haven ein neues Problem: Lucian taucht wieder auf, einst Verbündeter des Teufels selbst, nun angeblich ein reuiger Sünder, der Haven um Hilfe anfleht und dessen Charme sie erneut zu erliegen droht. Doch kann sie ihm wirklich vertrauen?

Gray, Claudia:
Evernight – Hüterin des Zwielichts
(Für junge Erwachsene)
Bd. 3. - Bianca schließt sich den Vampirjägern an, doch dann kommt es zu einem Vampir-Angriff auf das Hauptquartier. Gleichzeitig setzt Biancas Verwandlung ein, doch was sie nicht ahnt: Sie verwandelt sich nicht in einen Vampir ...

Gray, Claudia:
Evernight – Gefährtin der Morgenröte
(Für junge Erwachsene)
Bd. 4. - Im Abschlussband der Evernight-Tetralogie suchen Bianca als Geist und Lucas als Vampir nach Möglichkeiten, die grausame Schuldirektorin unschädlich zu machen, denn nur dann hat ihre Liebe eine Zukunft. Ab 14.


Kinder-DVD:

Die Biene Maja
Maja, eine schlaue, liebenswerte kleine Biene, ist auf der Klatschmohnwiese zu Hause und erlebt dort mit ihren Freunden viele spannende Abenteuer. Ihr engster Vertrauter ist der Bienenjunge Willi, ein kleiner Faulpelz, der am liebsten schläft und Pollenklößchen futtert. Weitere Hauptfiguren sind der Grashüpfer Flip, der Maja fast immer mit Rat und Tat zur Seite steht, und der kluge Mäuserich Alexander, der mit seinen unerschöpflichen Geschichten so manchem auf die Nerven geht... zusammen erleben sie viele spannende Abenteuer.

Dragons – Die Reiter von Berk
Stammeshäuptling Haudrauf möchte endlich seinen eigenen Drachen - und zwar einen Donnertrommler! Um den wilden Drachen zu zähmen, ist er auf die guten Tipps seines Sohnes Hicks angewiesen. Hicks hingegen will endlich einen geheimnisvollen Schatz finden und muss dafür auf seine Klugheit, seine Freunde und seine Drachen vertrauen. Schließlich strandet ein Mädchen auf der Insel, die schöne Heather. Doch der Schein trügt, denn sie ist eine Spionin und hat es auf das, Buch der Drachen" abgesehen. Ab 6

Justin – Völlig verrittert!
Justin lebt in einem Königreich, in dem bürokratische Regeln herrschen und tapfere Ritter nicht mehr existieren. Und genau deshalb will Justin Ritter werden. Gegen den Willen seines Vaters macht sich Justin auf die Suche nach dem legendären Rittertum und erlebt dabei eine Reihe unglaublicher Abenteuer. Bis er sich schließlich einer Prüfung stellen muss, die eben nur ein echter Ritter bestehen kann.

Kung Fu Panda – Ein schlagfertiges Winterfest
Das Winterfest feiert Panda Po seit jeher mit seinem Ziehvater Ping. Gemeinsam schmücken sie das Haus und essen - wie könnte es anders sein - Nudelsuppe. Doch nun ist Po der Drachenkrieger und als solcher hat er, laut Meister Shifu, die Pflicht, das offizielle Winterfest im Jade-Palast mit seiner Anwesenheit zu beehren. Der friedliche, Harmonie liebende Panda will keinen von beiden kränken, aber das Thema Winterfest wird zunehmend zu einem Problem, bis sich der Panda beinahe nicht mehr zu helfen weiß und schließlich eine ganz besondere Entscheidung trifft.

Das Märchen von der Prinzessin die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte
Es war einmal eine Prinzessin… so beginnt auch dieses Märchen, das eigentlich gar keines ist. Die Prinzessin lebt nämlich in einem so kleinen und so unbedeutenden Königreich, dass sie einfach in keinem Märchen vorkommt. Dabei möchte Clara unbedingt so berühmt sein wie Dornröschen oder so beliebt wie Rapunzel. Nur, was muss man dafür tun? 100 Jahre schlafen? Sich mit dem bösen Wolf anlegen? An Ideen mangelt es der Prinzessin jedenfalls nicht. Und so begibt sie sich mit ihrem besten Freund, dem Hofnarren Michel, in ihr erstes großes Märchenabenteuer.

Powder Girl
Die 19-jährige Kim war eine Star-Skateboarderin, bis der Unfalltod der Mutter sie traumatisierte und zum Ausstieg aus einer profitablen Karriere zwang. Als das Mädchen aus britischem Arbeitermilieu den begehrten Winterjob als Haushaltshilfe in einem Chalet in St. Anton ergattert, lässt Kim sich darauf ein, obwohl sie für die Welt der Reichen und Schönen nicht tauglich scheint. Doch als sie ihr Talent auf dem Snowboard und mit dem Sohn des Chaletbesitzers auch die Liebe entdeckt, scheint sich Kims Leben zum Besseren zu wenden.

Rango
Ein Chamäleon geht verloren: Sein Zuhause, das gepflegte Terrarium eines Stadtmenschen, fällt aus dessen Cabrio und das Tier findet sich unvermittelt in einer staubigen Wüstenstadt wieder, in der das Wasser zur Neige geht und die tierischen Bewohner die Hoffnung aufgeben. Eher durch eine übermütige Gedankenlosigkeit wird das Reptil zum neuen Sheriff, soll sich der Sache annehmen und hat einen Namen: Rango. Ab 6

Hörbuch für Erwachsene:

Fröhlich, Susanne:
Aufgebügelt
Nach 16 Ehejahren hat sich Eva von Christoph getrennt. Des Single-Lebens bald überdrüssig, macht sie sich auf die Suche nach einem neuen Glück: Kontaktanzeigen, Internet und Ü-40-Partys. Nicht zuletzt sind da noch die kuppelnden Freundinnen.

Ingelman-Sundberg, Catharina:
Wir fangen gerade erst an
Die Zustände im Altenheim sind schlimmer als die Bedingungen für Häftlinge eines Gefängnisses. So empfinden es zumindest die Senioren Märtha, Snille, Anna-Greta, Stina und Kratze. Warum also nicht kriminell werden und das Rundum-Sorglos-Paket einer Haftanstalt in Anspruch nehmen?


Erwachsenen-DVD:

Dampfnudelblues
Dampfnudelblues erzählt Geschichten aus Bayern, die ein Nicht-Bayer für unmöglich halten würde: Im Freistaat existiert mitunter eine sehr anarchische Welt, voll abgründiger Typen! Gerade hat es sich Provinzpolizist Franz Eberhofer behaglich eingerichtet, da überschlagen sich die Ereignisse in Niederkaltenkirchen: »Stirb, du Sau!« hat jemand mit roter Farbe an Realschulrektor Höpfls Eigenheim geschmiert, und kurz darauf liegt dieser auch noch tot auf den Gleisen. Selbstmord? Mord? Mit der bayerischen Beschaulichkeit ist es erst mal vorbei. Stress pur für den Eberhofer Franz... ab 12

Lone Ranger
Der kauzige Indianer Tonto erzählt seine ganz eigene Version der sagenhaften Geschichte des maskierten Lone Rangers: Die berühmten Texas-Ranger sorgen für Recht und Ordnung. Meistens jedenfalls. Als die gefürchtete Cavendish-Gang in einem spektakulären Gewaltakt einen Zug überfällt, um ihren Anführer Butch aus den Händen der Ranger zu befreien, nimmt die Angelegenheit ein böses Ende und John Reid bleibt dem Tode geweiht in der Wüste zurück, bis Tonto ihn findet und ihm das Leben rettet. Beide sinnen, wenn auch aus unterschiedlichen Beweggründen, auf Rache - leider so ziemlich ihre einzige Gemeinsamkeit. Allen Gegensätzen zum Trotz tun sie sich aber zusammen und der totgeglaubte John gibt sich mit Hilfe einer dunklen Maske nun als Lone Ranger die Ehre. Von nun an wird nur noch nach den eigenen Regeln gespielt und im wildesten aller Western mal so richtig aufgeräumt... Ab 12


Erwachsenensachbuch:

Schlegl-Kofler, Katharina:
Welpen-Erziehung
(Xbp2 Hunde)
Reich illustrierter Ratgeber zu Erziehung und Eingewöhnung eines Welpen, mit einem "8-Wochen-Intensivtraining" und einem "Training für den Junghund" bis zum Ende des ersten Jahres.

Welpen
(Xbp2 Hunde)
Erstinformation zu Anschaffung, Haltung, Pflege und Verhalten von jungen Hunden.


Roman:

Cast, P.C.
Mythica – Göttin der Legenden
(Fantasy)
Bd. 7. - Eine göttliche Zeitreise und eine gefährliche Begierde. Die Fotografin Isabel stürzt mit ihrem Auto von einer Brücke. Als sie von einer Wassergöttin gerettet wird, muss sie zum Dank zurück in der Zeit reisen. Auf Camelot soll sie den attraktiven Ritter Lancelot verführen, damit er aufhört, Königin Guinevere weiter den Hof zu machen. Nichts leichter als das glaubt sie. Doch wer hätte gedacht, dass ausgerechnet König Artus sich in die schöne Fremde verliebt?

Coplin, Amanda:
Im Licht von Apfelbäumen
(Familie)
Washington State Ende des 19. Jahrhunderts: Der Obstgärtner Talmadge führt ein ruhiges, einsames Leben in der abgeschiedenen Wildnis. Das ändert sich, als 2 misshandelte, halb verhungerte Mädchen auf der Flucht vor ihrem Peiniger bei ihm Schutz suchen.

Dorn, Wulf:
Phobia
(Thriller)
Eine Dezembernacht im Londoner Stadtteil Forest Hill. Sarah Bridgewater erwacht, als sie ihren Mann überraschend früh von einer Geschäftsreise nach Hause kommen hört. Doch der Mann, den sie in der Küche antrifft, ist nicht Stephen. Er trägt jedoch den Anzug ihres Mannes, hat dessen Koffer bei sich und ist mit Stephens Auto nach Hause gekommen. Der Fremde behauptet, Stephen zu sein, und weiß Dinge, die nur Sarahs Mann wissen kann. Für Sarah und ihren sechsjährigen Sohn Harvey beginnt der schlimmste Alptraum ihres Lebens.

Ensslen, Bruno:
Beeringers letzter Fall
(Krimi)
In Auendorf, einem kleinen Ort bei Göppingen, geschehen merkwürdige Dinge: Blut ist geflossen, ein herrenloses Jackett gibt Rätsel auf und dann ist da noch der verschwundene Nachbar. Das ruft Linus Beeringer, den pensionierten Arsenalverwalter einer kleinen Kriminalaußenstelle und Möchtegern-Maigret, auf den Plan. Mit seiner kriminalistischen Spürnase macht er sich auf die Suche nach Mörder und Motiv. Wasserdichte Alibis und schlüssige Erklärungen sorgen dafür, dass Beeringer auf Irr-, Um-, Ab- und Holzwege sowie in Gefahr gerät...

Steiner, Alex:
Tante Ebba dreht am Rad
(Moderne Unterhaltung)
Die Hochzeit von Tonis Cousine Silke im Emsland soll gigantisch werden. Tante Ebba setzt alle Hebel in Bewegung und schlittert trotzdem ganz knapp an einer Katastrophe vorbei. Unabh. Forts. v. "Fünf Tanten und ein Halleluja".

Weischenberg, Sibylle:
Meine 30 Lippenstifte und ich
(Frauen)
Preisschilder die sich partout nicht von der Schuhsohle abziehen lassen, eine umfangreiche Lippenstift-Sammlung, von der man doch immer nur den gleichen benutzt und die diversen Versuche der Freundinnen, auch mit 40 noch attraktiv zu sein sind Themen dieser Kolumnen.

(Text: Marion Rosinger)

© Stadt Aalen, 15.01.2014

Veranstaltungen