Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen - neue Medien

Neu bei uns sind die nachfolgenden Medien, die Sie gerne bei uns während den

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag
14.00 – 18.00 Uhr

entleihen können.

Kinderbücher:

Carlotta
(Bilderbuch)

Carlotta weiß genau, was sie nicht will, nämlich Haare kämmen! Und so brütet bald ein Vogelpaar in ihrer Lockenmähne, bis schließlich ein regelrechter Dschungel in ihren Haaren wächst. Ab 4.

Blobel, Brigitte:
Bis ins Koma
(Miteinander leben)

Die Trennung seiner Eltern macht Marvel auch nach Jahren noch zu schaffen. Abstand findet er bei seinen Kumpels, mit denen der 14-Jährige auch schon mal "ein Bierchen zischt". Da bekommt er eine Einladung zum Casting für eine Soap. Von jetzt an ist er der Größte, aber auch seine Probleme wachsen.

Dierks, Martina:
Warte nur, wir kriegen dich!
(Miteinander leben)

Als die schüchterne Natascha von 3 Mitschülerinnen bei einer Lüge ertappt wird, beginnt für sie ein Albtraum, aus dem sie aus eigener Kraft keinen Ausweg findet. Ab 10.

Link, Charlotte:
Reiterhof Eulenburg – Gefährlicher Sommer
(Pferde)

3. - Ferien auf der Eulenburg! Für Angie, Diane und ihre Freunde ist der idyllische Reiterhof der schönste Platz der Welt: lange Ausritte über weite Wiesen, Baden im Meer, gruselige Mitternachtspartys und jede Menge Abenteuer. Die Sommerferien sind da! Doch die Freude ist dahin, als auf der Eulenburg Scharlach ausbricht und die Feriengäste wieder nachhause geschickt werden. Zum Glück dürfen Angie, Diane und Pat auf die Sonneninsel Teneriffa zu Pats Tante. Dort kommen sie skrupellosen Tierschmugglern auf die Spur ...Ob skrupellose Verbrecher oder dunkle Geheimnisse die Freunde von der Eulenburg lösen jedes Rätsel!

Link, Charlotte:
Reiterhof Eulenburg – Mondscheingeflüster
(Pferde)

4. - Ferien auf der Eulenburg! Für Angie, Diane und ihre Freunde ist der idyllische Reiterhof der schönste Platz der Welt: lange Ausritte über weite Wiesen, Baden im Meer, gruselige Mitternachtspartys und jede Menge Abenteuer. Fuchsjagd auf der Eulenburg ein großes Ereignis. Doch eines der Pferde ist krank, Tom und seinen Freunden steht eine lange Nachtwache bevor. Gelegenheit für Kathrin, von ihren aufregenden Ferien in New York zu erzählen ... Ob skrupellose Verbrecher oder dunkle Geheimnisse die Freunde von der Eulenburg lösen jedes Rätsel!

Nöstlinger, Christine:
Lumpenloretta
(Freundschaft Liebe)

Neben Glatze zieht eine ungewöhnliche Familie mit einer gleichaltrigen Tochter namens Loretta ein und er verknallt sich auf der Stelle in sie. Doch eines Tages muss Loretta zu einer Pflegefamilie. Wird er sie jemals wiedersehen? Ab 10.

Langen, Annette:
Das Zappeltappel
(Erstes Lesealter)

In der 3a wird dauernd jemand geschubst oder gezwickt, Stühle kippen und Sachen fliegen durch die Gegend. Zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Pfiff versuchen die Kinder, der ständigen Unruhe auf die Spur zu kommen und entdecken schließlich das Zappeltappel. Ab 7.



Kindersachbuch:

Riha, Susanne:
Mein schönstes Katzenbuch
(U Haustiere)

Wissenswertes über Katzen, mit ausdrucksstarken Porträtzeichnungen illustriert. Ab 6.


Kinder-CDs:

Kung Fu Panda

Po, arbeitet im Nudelrestaurant seiner Familie und träumt davon, ein Kung Fu-Meister zu werden. Schon bald werden seine Träume wahr...

Nuckelträume

Baby’s Lieblingslieder zum Wohlfühlen und Einschlafen

Die 7 Raben

Enthält 5 verschiedene Märchen

Fünf Freunde und das Geheimnis am Fluss
Die fünf Freund sind in den Ferien auf großer Flussfahrt: Ganz alleine auf sich gestellt sind sie mit zwei Kanus, jeder Menge Proviant und Zelten unterwegs. Als die Fünf an eine der zahlreichen Schleusen kommen, machen sie eine merkwürdige Entdeckung...

Fünf Freunde und ein schlimmer Verdacht

Große Aufregung im Schullandheim! Irgendjemand unter den Schülern scheint zu stehlen und ausgerechnet Richard wird verdächtigt, der Dieb zu sein!

Tuckermann, Anja:
Weggemobbt

Aster hilft Philip, indem sie Dorita Paroli bietet und sie zu einer außergewöhnlichen Mutprobe herausfordert, die diese nicht bestehen wird ... ab 12 Jahren

Till, Jochen:
Verdammter Dienstag

Es ist einer dieser verdammten Dienstage an dem Fabsi morgens von seiner Mutter brutalst aus dem "traum"haften Armen von Christina Aguilera gerissen wird. An dem er sich dann in die SChule schleppt, um festzustellen, dass ihn in der ersten Stunde gleich der blanke Horror erwartet: Geschi. Und an dem es genauso gruselig weitergeht - mit Mathe, und in der Pause mit dem Schlägertyp Liebenhoff. Zum Glück gibt es neben all den schulischen Naturkatastrophen noch das schönste Mädchen der Welt - Vicky... Ab 12 Jahren

Fehér, Christine:
Freindinnen

Auf die Klassenfahrt hat Josefine sich schon lange gefreut. Endlich mal eine Gelegenheit, ihren Schwarm Raoul näher kennen zu lernen! Und wer hätte das gedacht, schon im Bus verwickelt Raoul sie in ein nettes Gespräch. Nur warum ist Josefines beste Freundin Marilu auf einmal so mies gelaunt? Ständig tuschelt sie mit Rose und denkt sich fiese Gemeinheiten gegen Josefine aus. Diese ist am Boden zerstört, offenbar hat auch Marilu ein Auge auf Raoul geworfen! Doch eine Aussprache ist nicht möglich, Marilu scheint es auf einen Wettkampf ankommen lassen zu wollen. Den kann sie haben, denkt sich Josefine, und schlägt mit den gleichen Mitteln zurück ... ab 12 Jahren

Gisbert der Kurzsichtige

Wie konnte das passieren? Peggy und Paul sind durch eine Art Zeitloch ins Mittelalter geraten! Dabei wollten sie doch nur bei den Dreharbeiten eines Ritterfilms auf der Burgruine mithelfen. Aber in dem alten Gemäuer haben seltsam gekleidete Männer sie einfach gefangen genommen. Paul und Peggy sind ratlos: Wie kommen sie bloß wieder in ihre Zeit zurück? Da lernen sie Gisbert kennen, den etwas tollpatschigen Knappen und zukünftigen Ritter, der sie eigentlich bewachen soll. Ob er ihnen helfen wird? Ab 8 Jahren

Schröder, Patricia:
Total verknallt und kein zurück

Sophie, Laura und Vicky sind die besten Freundinnen! Sie treffen sich im Jugendklub, im Internetcafe, in der Disco und natürlich in der Schule. Sie verlieben sich in dieselben Jungs, tauschen Klamotten und Geheimnisse, und können (fast immer) über alles reden. Wenn es mal Probleme gibt, dann lösen sie die auf ihre Weise! Erfolgsautorin Patricia Schröder erzählt von Elternstress und Schulproblemen, Mädchenfreundschaft und erster Liebe. Seit sie mit Vicky befreundet ist, bewegt sich Sophie in anderen Sphären: Klamotten, Partys, Freunde - und jetzt ist sie auch noch verknallt! Und zwar in den süßesten Jungen aller Zeiten! Als ihre Mutter dahinterkommt, gibt es riesigen Ärger. Da haut Sophie einfach ab. Ab 12 Jahren

Schröder, Patricia:
Daniel im Doppelpack

Eigentlich hat Daniel nur Spaß gemacht, als er behauptet hat, er hätte einen Zwillingsbruder namens Ferdinand mit Putzfimmel, der gerne kocht, lieber ein Mädchen wäre und auf Jungs steht. Doch plötzlich steckt Daniel knietief in einer rosaroten Verwechslungskomödie. Und weil alle ganz wild darauf sind, Ferdinand kennenzulernen, macht Daniel sich den Spaß und mimt den Ferdinand. Und es macht ihm sogar wirklich Spaß. Aber ob das eine geeignete Methode ist, die hübsche Alina für sich zu gewinnen? ab 10 Jahren


Erwachsenensachbuch:

Genial kreativ!
(Yd Basteln allg.)

100 kreative Einfälle, darunter die schönsten Entwürfe aus der beliebten Sendung ARD-Buffet: schräge Buchstützen, witzige Kissen in Melonen- oder Brezelform, eine selbstgebackene Insel oder Recycling aus Glas. Die Objekte sind leicht nachzuarbeiten.


Romane:

Fox, Jessica:
Leider schon vergeben
(Moderne Unterhaltung)

Fern ist Anfang 30, beruflich erfolgreich und sehnt sich nach der großen Liebe. Als ihr eine Wahrsagerin unterbreitet, dass sie ihrem Traummann bereits begegnet sei, macht sie sich auf die Suche. Welcher ihrer Ex-Freunde könnte damit gemeint sein?

James, Peter:
Und morgen bist du tot
(Thriller)

Detective Superintendent Roy Grace und sein Team müssen sich mit verbrecherischem Organhandel internationalen Ausmaßes befassen, der sich gewissenlos an der Ressource osteuropäische Straßenkinder bedient ...

Lobo Antunes, António:
Das Handbuch der Inquisitoren
(Autor)

Ein grandioses Sittengemälde Portugals zwischen Diktatur und Sozialismus. Ein portugiesisches Landgut wird zum Welttheater: Einst herrschte hier der gefürchtete Großgrundbesitzer, rechte Hand des Diktators, von allen nur "Herr Doktor" genannt. Nun blättert die Farbe ab, die Felder liegen brach, und der wütende Alte, inzwischen macht- und zahnlos, wettert gegen die neue Zeit. Während er im Gewächshaus konspirativ Regierungsposten verteilt und die Raben als Kommunisten beschimpft, kommen nach und nach alle, die er belogen, betrogen, gequält und geschändet hat, zu Wort.
Martin, Michelle:
48 Stunden bis zum Glück
(Frauen)

Die "Prinzessin des Pop" braucht einfach mal eine Auszeit! Also verschwindet die Rocksängerin Harley Jane Miller für zwei Wochen nach New York, ohne ihrem Manager ein Wort davon zu sagen. Dieser, völlig in Panik geraten, setzt Privatdetektive Duncan Lang auf Harley an. Wie kann er auch ahnen, dass Duncan für immer Harleys Leben verändern wird...

Newman, Kim:
Die Vampire
(Fantasy)

Die Handlung der Horror-Trilogie beginnt 1888 in London und erstreckt sich über den 1. Weltkrieg bis in die 1960er-Jahre hinein: Bekannte fiktive Vampire und Vampirjäger sowie namhafte reale Persönlichkeiten jener Epochen geben sich in ungewöhnlichen Rollen und Zusammenhängen ein Stelldichein.

Preston, Douglas:
Ritual – Höhle des Schreckens
(Thriller)


"Stellen Sie sich vor, Sie haben sich in einer Höhle verirrt. Es ist dunkel und kalt. Die Taschenlampe haben Sie verloren. Sie müssen raus hier, egal wie, und tasten sich am Boden entlang, als Ihre Hand plötzlich etwas Warmes findet. Vor Schreck weichen Sie zurück um gleich noch einmal zu fühlen, was es sein könnte ... " In einer Kleinstadt geschehen grausame Morde. Sie erinnern an Indianermythen und ein historisches Massaker. Viele glauben, dass die Geister der Toten zurückgekehrt sind, um Rache zu nehmen. Special Agent Pendergast verfolgt eher irdische Spuren: die Gen-Experimente an Mais, mit deren Hilfe die Stadt zu neuer Blüte kommen soll, scheinen außer Kontrolle geraten zu sein. Oder steckt doch noch etwas ganz anderes dahinter?

Reilly, Matthew:
Die Offensive
(Thriller)

Der geheime Stützpunkt Area 7 in der Wüste von Utah dient dem Militär als Versuchslabor für einen kriegswichtigen Impfstoff. Captain Shane Schofield begleitet den US-Präsidenten bei seinem Besuch der Anlage, als korrupte Truppenteile den unterirdischen Stützpunkt in einen Kampfplatz verwandeln. Nicht nur das Leben des Präsidenten hängt von den tapferen Marine ab, sondern auch die Sicherheit des Landes, denn in dem Labor befindet sich ein tödliches Virus.


Kinderbuch:

Die kleine Motzkuh Oder: Wie man die schlechte Laune verjagen kann
(Bilderbuch)

Achtung: Motzkuh im Anflug! Und wo sie landet, bricht schlechte Laune aus. Wie gut, dass Oma mit ihrer neuen Lesebrille den giftgrünen kleinen Störenfried entdeckt und außer Kraft setzt! Eine lustige Geschichte mit einer kleinen textilen Spielfigur, einem Motzkuh-Lied und Tipps für "trotzgeplagte" Eltern

Klingelingeling macht die kleine Motzkuh
(Bilderbuch)

Leute ärgern macht Spaß! Das finden zumindest die kleine Motzkuh, der Brüll-Löwe, das Mecker-Schaf und das Quengel-Monster. Da wundern sich nicht nur Josefine und Justus dass niemand vor der Tür steht, als es klingelt.

Klopp, Ulla:
Tom und der Zauberfußball
(Familie Freunde Schule, Fußball)

Alles beginnt auf einem Dachboden in Mainz. Dort findet der elfjährige Tom einen alten Ball. Und der Ball ist echt cool. Denn jeder kann damit perfekt Fußball spielen. Als Tom den Ball eines Tages aus Wut in die Luft schießt, leuchtet darauf plötzlich ein Name auf: Anna, Schweden. Und damit geht das Abenteuer erst los! Der Zauberfußball wandert rund um die Welt und löst nach und nach die Probleme von elf Kindern - und die treten am Ende gemeinsam zu einem unvergesslichen Spiel gegen den Weltmeister Brasilien an.

Klopp, Ulla:
Tom und der Zauberfußball in Afrika
(Familie Freunde Schule, Fußball)

Als sein Dorf einem Hotelkomplex weichen soll, ruft Mucawe, der am Malawisee lebt, seinen Freund Tom zu Hilfe. Und alle 11 Fußballkinder samt Zauberfußball versuchen, das Dorf zu retten. Ab 10.

MacDonald, Alan:
Hungerstreik mit Gummibärchen
(Lustiges)

Rocco Randale in Höchstform: Er organisiert einen Streik, als es in der Schulkantine nur noch Vollwertessen geben soll. Aber ob er wirklich seine Schwester und ihre Übernachtungsfreundin mit Stinkspuk aus seinem Zimmer vertreiben kann? Ab 7. IK: Lustiges.

Toft, Di:
Der Clan der Wolfen
(Fantastisches)
Der 13jährige Nat bekommt endlich einen Hund. Nicht den ersehnten Welpen, sondern Woody, einen struppigen, wolfsähnlichen Hund mit einem seltsamen Blick. Woody entpuppt sich als Gestaltwandler und es kommt zu einer spannenden Verfolgungsjagd mit Werwölfen und skrupellosen Wissenschaftlern. - Ab 11.

Ullrich, Hortense:
Verküsst noch mal!
(Freundschaft Liebe)

Jojo und Tim sind total verknallt, aber Jojo hat dummerweise einen anderen Jungen geküsst. Jetzt hat sie Angst, dass Tim es erfährt. Ob die Idee ihrer besten Freundin Lucilla etwas taugt, Tim ebenfalls zum Fremdküssen zu verführen?

Viktor und die Fußball-Dinos
(Erstes Lesealter, Fußball)

Torwart Viktor sieht plötzlich die Gegner als Dinosaurier und kassiert nur Treffer. Dann kommt seine Oma mit auf den Fußballplatz. Hat sie Zauberkräfte? Ab 8.


Hörbücher für Erwachsene:

Patterson, James:
Die 2. Chance

Eine Serie grausamer Morde erschüttert San Francisco. Zunächst scheinen sie nichts gemeinsam zu haben außer ihrer Brutalität. Lindsay Boxer, einziger weiblicher Detective bei der Mordkommission, ahnt jedoch, dass es da eine Verbindung geben muss. Ein Fall für den »Club der Ermittlerinnen«! Zusammen mit der Reporterin Cindy Thomas, der Pathologin Claire Washburn und der Staatsanwältin Jill Bernhardt kommt Lindsay dem Mörder auf die Spur: Die Opfer waren zwar unterschiedlich alt und wurden mit verschiedenen Waffen getötet - allen gemeinsam aber war, dass sie Verbindungen zur Polizei hatten. Und wenig später schon richtet sich die Vendetta des mysteriösen Täters auf die vier Ermittlerinnen selbst. In letzter Sekunde wird er jedoch unschädlich gemacht. Allerdings ist Lindsay Boxer ein kleines, verhängnisvolles Detail entgangen. Hat der »Club der Ermittlerinnen « dennoch eine zweite Chance, oder kann der eiskalte Killer seinen Rachefeldzug zu Ende führen?

Rankin, Ian:
Der MacKenzie Coup

Der smarte Enddreißiger Mike Mackenzie langweilt sich. Als Software-Designer hat er ein Vermögen gemacht, das so enorm ist, dass keines seiner kostspieligen Hobbys auch nur im Geringsten ins Gewicht fällt. Nun ist er auf der Suche nach neuen Zerstreuungen und findet sie in der Welt der Kunst. Doch wenn man sich fast jedes Werk problemlos leisten kann, verliert das Sammeln rasch seinen Reiz - es sei denn, man wechselt die Seiten...

Peters, Elizabeth:
Das Königsgrab

1922 ist die Archäologenfamilie Emerson wieder im Tal der Könige aktiv - doch beim größten Fund des Jahrhunderts, bei der Entdeckung des Grabes von Tutanchamun durch Howard Carter, sind auch sie nur Zuschauer. Trotzdem sorgt diese Entdeckung für Aufregung in der Familie.

Slaughter, Karin:
Schattenblume

Gerade hat die Pathologin Sara Linton wieder Kontakt zu ihrem Ex-Ehemann, dem Polizeichef Jeffrey Tolliver, aufgenommen, da werden beide zu Geiseln von zwei brutalen Gangstern - die Gründe für diese Tat scheinen in Jeffs Vergangenheit zu liegen.

Fröhlich, Susanne:
Und ewig grüßt das Moppel-Ich

Warum ist dünn sein immer noch das beherrschende Schönheitsideal vieler Frauen? Mit »Moppel-Ich« hat Susanne Fröhlich einen großen Bestseller geschrieben und eine große Diskussion über das Thema »Schlankheitswahn« angestoßen. Selbstbewusst, selbstironisch und offen schildert sie in ihrem neuen Buch nun, wie es ihr seitdem mit dem ewigen Auf und Ab auf der Waage ergangen ist, wie die Öffentlichkeit darauf reagiert und wie sich das Verhältnis der Menschen zum Thema »Gewicht und Figur« in Deutschland grundsätzlich verändert hat. »Und ewig grüßt das Moppel-Ich« ermuntert zu mehr Gelassenheit gegenüber erniedrigenden Schönheitsidealen und beweist: Frauen können mehr als Kalorien zählen und sich dünne machen.

Rose, Karen:
Todesbräute

In einer amerikanischen Kleinstadt geschieht ein kaltblütiger Mord an einer jungen Frau. An ihrem Zeh findet die Polizei einen mysteriösen Schlüssel. Agent Daniel Vartanian übernimmt die Ermittlungen. Ein Serienkiller, der keinen Fehler macht, scheint am Werk zu sein.

Baldacci, David:
Der Abgrund

Web London. Top-Mann in einem Top-Team, einer Elitetruppe des FBI, Spezialisten für riskante Einsätze. Männer, die sich blind aufeinander verlassen können - oder konnten. Es dauerte genau zehn Sekunden, dann hatte Web London alles verloren, was ihm im Leben wert war, seine Freunde, sein Team, seinen guten Ruf. Sie hatten ein angebliches Drogenversteck stürmen wollen und waren in eine Falle gelaufen. Im Feuer der Selbstschussanlagen sind alle verblutet. Alle bis auf Web...

Vargas, Fred:
Fliehe weit und schnell

Im 18. Arrondissement werden über Nacht einige Türen mit einer geheimnisvollen 4 gekennzeichnet. Als eines Morgens ein Toter, übersäht mit Flohbissen, in seiner Wohnung liegt und kurz darauf ein zweiter, macht sich Panik unter der Pariser Bevölkerung breit.


Romane:

Beddor, Frank:
Das Spiegellabyrinth
(Fantasy)


Die Königstochter Alyss wächst im Wunderland behütet auf. Doch ihre mörderische Tante erobert das Königreich und vertreibt das Mädchen. Alyss flieht durch ein Zauberportal nach London, doch eines Tages kehrt sie, erwachsen und kampfbereit, zurück.

D’Amato, Brian:
2012
(Moderne Unterhaltung, Mystery)

USA und Mittelamerika im Frühjahr 2012: In Honduras wurde ein Maya-Codex entdeckt, dessen Botschaft den Untergang der Welt am 20. Dezember 2012 vorhersagt. Mithilfe einer Zeitreise soll die Wahrheit über die düstere Maya-Prophezeiung herausgefunden werden.

Koontz, Dean:
Die Anbetung
(Krimi)

Nie war das Grauen bedrohlicher ... Ein merkwürdiger Fremder kommt in den kleinen Wüstenort Pico Mundo. Ihn umgeben hyänenartige Schatten, Vorboten eines fürchterlichen Todes. Doch nur der etwas einfältige Odd Thomas erkennt sie. Kann er das drohende Massaker verhindern? Odd Thomas lebt bescheiden und zufrieden als Koch in einem kleinen amerikanischen Provinznest. Hochgeistiges ist ihm fremd, doch er hat eine besondere Gabe: Er sieht die Toten und kann mit ihnen kommunizieren. Und er sieht Bodachs, lebende Schatten, die sich von Leid und Verderben nähren. Als ein merkwürdiger Fremder, umflirrt von diesen Schatten, das Restaurant betritt, in dem Odd arbeitet, weiß er, dass Fürchterliches droht. Trotz der Warnungen seiner impulsiven Freundin Stormy wagt er es, dem Mann nachzuspüren und in sein Haus einzudringen. Was er in einem Geheimzimmer findet, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren: einen Schrein, der all den Massenmördern dieser Welt gewidmet ist ...

Martin, Michelle:
Die Klassefrau
(Frauen)

Träume sind Schäume, aber nicht für den übersinnlich begabten Peter Drake. Daher ist der smarte Polizist beim Aufwachen absolut sicher: Heute wird er der Frau seines Lebens begegnen. Voller Vorfreude besteigt Peter sein Auto und stellt fest, dass es kaputt ist. Eigentlich ist das mehr als ärgerlich, aber als Peter ins ölverschmierte Gesicht der Mechanikerin blickt, wird ihm klar: Er ist am Ziel seiner Träume ... Die zauberhafte Mallory Atkinson liebt Autos, weil man bei ihnen - anders als bei Männern - den Fehler immer beheben kann. Aber das Allerletzte, was Mallory jetzt braucht, ist ein gut aussehender Spinner, der ihr die Sterne vom Himmel verspricht...

Mars, Julie:
Die Stunde der Glühwürmchen
(Moderne Unterhaltung)

Ellens Ehe steckt in der Krise. Aus einer verrückten Laune heraus kauft die 46-jährige New Yorkerin ein heruntergekommenes Haus an der kanadischen Grenze. Dieser Schritt verändert das Leben des Ehepaares.

Napier, Bill:
Der 77. Grad
(Thriller, Mystery)

Der britische Buchhändler Harry Blake wird von einem reichen Lord gebeten, ein verschlüsseltes, 400 Jahre altes Manuskript zu enträtseln. Es scheint sich um ein Tagebuch zu handeln, verfasst von einem Schiffsjungen. 1585 begleitete dieser den Abenteurer Sir Walter Raleigh auf einer Expedition in die Karibik. Ihr Ziel: der 77. Grad, der Längengrad Gottes. Als sein Auftraggeber ermordet wird, begreift Blake, dass in dem mysteriösen Journal aus der Zeit von Königin Elisabeth I. ein dunkles Geheimnis verborgen sein muss. Gemeinsam mit der Historikerin Zola Khan deckt Blake eine unglaubliche Verschwörung auf ...

Oksanen, Sofi:
Fegefeuer
(Frauen)

Die alte Estin Aliide Truu findet eines Morgens in ihrem Garten eine junge Frau, die Russin Zara, die auf der Flucht ist. Durch ein altes Foto wird der Greisin klar, dass sie die Enkelin ihrer Schwester Ingel, die vor Jahrzehnten deportiert worden war, vor sich hat.

Reading, Mario:
Die 52
(Thriller)

Adam Sabir ist in Paris auf der Suche nach den verschollenen Prophezeiungen des Nostradamus. Bald merkt er, dass er in dem ehemaligen Fremdenlegionär Acor Bal einen gefährlichen Gegner hat. Ein tödlicher Wettlauf beginnt.

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 20.04.2011

Veranstaltungen