Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen - neue Medien

Kinderbücher:

Das große Märchenbilderbuch der Brüder Grimm
(Märchenbilderbuch)

Sieben auf einen Streich! Die bekanntesten Märchen der Brüder Grimm, illustriert von verschiedenen Künstlern. Mal fröhlich frech, mal stimmungsvoll, mal zauberhaft poetisch - immer jedoch ausdrucksstark und originell. Mit einem Nachwort von Claudia Blei-Hoch. Ab 4 Jahren.

Das kleine Meckerschaf
(Bilderbuch)

ACHTUNG: Meckerschaf im Anflug! Und wo es landet, ertönt lautes Gemecker und Geschimpfe. Doch zum Glück hat Josefine einen guten Einfall! Und mit einem kleinen Zaubertrick wird dem Meckerschaf sein eigenes Geschimpfe bald zu bunt. Dieses Bilderbuch hilft auf humorvolle und kreative Weise, lästige Schimpfwörter aus dem Familienalltag zu verbannen.

Das kleine Quengelmonster
(Bilderbuch)

Neue Geschichten vom kleinen Quengelmonster und seinen Freunden Motzkuh, Meckerschaf und Brülllöwe, die sich wieder bei Justus und Josefine einnisten wollen. Ab 3.

Ein Märchen im Schnee
(Märchenbilderbuch)

Als der alte Holzfäller durch den Wald geht und seinen Handschuh im Schnee verliert, ahnt er nicht, welch willkommene Behausung der Handschuh für die Tiere im Wald bedeutet...

So klappt’s mit dem Schleifenbinden
(Bilderbuch)

Mailin und Finn können sich die Schuhe immer noch nicht selber zubinden. Im Schuhgeschäft zeigt ihnen ihr Freund Luca mit einem pfiffigen Merkspruch wie es geht - nämlich ganz einfach! Mit Schritt-für-Schritt-Anleitung und Schnürsenkel zum Üben. Ab 4.

24 Vorlesegeschichten zum Advent
(Weihnachten)

24 Vorlesegeschichten zur Einstimmung auf die schönste Zeit im Jahr.



Jugendbuch:

Both, Sabine:
Drei Küsse zum Dinner
(Freundschaft Liebe)

Gut zu kochen und zu essen ist für Romi enorm wichtig. Mit ihren Kreationen verwöhnt sie ihr ganzes Umfeld. Doch als ihr Schwarm Pascal erwähnt, dass er auf Kate Moss steht, fährt Romi kurz entschlossen in eine Klinik für Essgestörte. Ob das hilft? Ab 12.


Erwachsenensachbuch:

Die schönsten Glückwunschverse für Kinder
(Ogn)

In der abwechslungsreichen Sammlung finden Sie Kindergedichte für alle Gelegenheiten: für private Anlässe und Familienfeiern, für Weihnachten, Ostern und Muttertag, mal heiter und lustig, mal nachdenklich oder stimmungsvoll.


Erwachsenen-DVD:

Briefe an Julia

Die Britin Claire verbrachte vor 50 Jahren ihre Ferien in Italien und hinterlegte wie viele andere verliebte junge Touristinnen vor und nach ihr einen Brief an die Heldin aus Shakespeares berühmtem Stück, Julia, in Verona. Die junge Sophie findet Claires Schreiben, als sie ihren Verlobten auf einer Geschäftsreise begleitet. Sie ist fasziniert von dem Brief, beantwortet ihn und hofft, die alte Dame dazu zu bewegen, ihre Jugendliebe von damals zu suchen. Claire kommt tatsächlich nach Italien - zusammen mit ihrem Enkel.

Eat Pray Love

Liz Gilbert führt ein wohlgeordnetes Leben, hat einen Mann, ein schönes Haus und beruflichen Erfolg. Dennoch fühlt sie sich nicht glücklich. Als ihre Ehe schließlich zerbricht, entschließt sie sich zu einem Neuanfang und beginnt eine Weltreise - die letztendlich zu einer Reise zu sich selbst wird: In Italien erfährt sie kulinarischen Hochgenuss, in Indien lässt sie sich auf bewusstseinserweiternde Meditationserfahrungen ein und in Bali erfährt sie schließlich die Bedeutung wahrer Liebe. - Nach einer wahren Begebenheit.

Die Eleganz der Madame Michel

Madame Michel ist Concierge in einem großbürgerlichen Pariser Wohnhaus. Brummig und ungepflegt erledigt sie die Post und ihre sonstigen Dienste. Am liebsten zieht sie sich in ihre versteckte Bibliothek zurück, wo sie der Literatur und Schokolade frönt. Kakuro Ozu, ein eleganter und kultivierter Japaner, zieht neu ein und erkennt die verborgene Eleganz, die feine Seele von Madame Michel. Zu den skurrilen Bewohnern des Hauses gehört auch die elfjährige Paloma, die beschlossen hat, sich mit zwölf umzubringen, und alles um sie herum filmt.

Die Friseuse

Die Wiedervereinigung bringt der arbeitslosen Friseuse Kathi König aus Berlin-Marzahn erst einmal kein Glück. Als ihr auch noch ein in Aussicht gestellter Job in einem Friseursalon im Einkaufszentrum abgesagt wird, weil die Salonchefin findet, dass die schwer übergewichtige Kathi ein nicht zumutbarer Anblick für ihre Kunden sei, platzt der vom Unglück Verfolgten der Kragen. Sie tritt den dornigen Weg durch die Instanzen von Behörden und Banken an, um sich den Traum vom eigenen Salon in einem ehemaligen Asia-Imibss zu erfüllen.

Die Hüterin der Gewürze

ilo lebt und arbeitet in einem kleinen Laden im kulturellen Schmelztiegel San Francisco. Dort hütet und verkauft die Inderin ihre Schätze, die Gewürze. Dabei besitzt sie die besondere Gabe, zu spüren, was den Menschen, die in ihren Laden kommen fehlt und auf dem Herzen liegt. Tilo versteht es, die Gewürze so einzusetzen, dass sie den Menschen helfen. Als eines Tages der attraktive Architekt Doug ihren Laden betritt, bringt er die Gewürze in Wallungen. Tilo, die bisher allein für ihren Laden und die Gewürze gelebt hat, steht vor einer schwierigen Entscheidung...

Mitten im Herz

Einst war er der König der Charts, dann war er weg vom Fenster ... und jetzt ist er nur noch Alex Fletcher. Doch plötzlich fordert die derzeit total angesagte Teenie-Pop-Queen den Ex-Superstar trotz seines verblassten 80er-Jahre-Ruhms auf, ihr einen Song zu schreiben - und er lässt sich die Chance für ein Comeback nicht entgehen. Aber er hat ein Problem: Mit Musik weiß er sich auszudrücken - doch texten kann er nicht. Da taucht plötzlich Sopie Fisher in seinem Apartment auf - eine verführerische, aber ziemlich abgedrehte Pflanzenpflegerin - und erweist sich als Geschenk des Himmels, denn sie hat eine poetische Ader für Songtexte. Gemeinsam basteln sie an dem Hit... und entdecken dabei, dass es beim Texten eines Liebeslied nie schaden kann, wenn man sich selbst verliebt.

Rezept zum Verlieben

Kate, die arbeitstüchtige Meisterköchin eines Edelrestaurants, zaubert mit links die feinsten Gerichte auf den Teller. Aber wie sie den neuen Sous-Chef, einen lockeren Typen, der Opern liebt, weichkochen soll, weiß sie nicht. Und den Umgang mit ihrer verwaisten Nichte, die bei ihr einzieht und die für Fischstäbchen jede Gänseleberpastete stehen lässt, kriegt sie auch nicht gebacken ...

Sex and the City 2

Zwei Jahre nach der Hochzeit fürchtet Carrie, dass ihre Ehe mit Mr. Big an Spannung einzubüßen droht. Anwältin Miranda betreibt durch berufliche Veränderung dagegen gezielten Spannungsabbau, während Charlotte misstrauisch beobachtet, ob ihre junge Nanny vielleicht auch ihren Mann betreut. Ganz relaxt wieder im Singleleben angekommen ist Samantha, die mit ihren Freundinnen zum Urlaub in Abu Dhabi eingeladen wird. Dort darf sie in Luxus schwelgen, muss aber ihr zweites Hobby, den Sex, deutlich defensiver betreiben.


Romane:

Aubert, Brigitte:
Im Dunkel der Wälder
(Krimi)

Elise Andriolo überlebt schwerverletzt ein Bombenattentat, bei dem ihr Verlobter stirbt. Blind und gelähmt sieht sie sich bald im Zentrum unheimlicher Ereignisse, und beinahe zu spät erkennt sie, daß die mysteriösen Kindermorde in ihrer Umgebung etwas mit ihrer eigenen Vergangenheit zu tun haben.

Brussig, Thomas:
Helden wie wir
(Autor)

Die deutsche Geschichte muß umgeschrieben werden: Klaus Ultzscht war es, der die Mauer mit seinem überdimensionalen Penis zum Einsturz gebracht hat! Klaus, der Sachenverlierer und Multi-Perverse, ist eigentlich ein Versager par Excellence und doch der beste Repräsentant der DDR. Sein Vater ein Stasi-Spitzel, die Mutter Hygieneinspektorin. Wenn Klaus nun von seinem verschlungenen und aberwitzigen Weg bis zum Fall der Mauer erzählt, entfaltet sich schillernd die DDR-Spießigkeit in ihrer ganzen Pracht. Keiner hat bislang frecher und unverkrampfter den kleinbürgerlichen Mief des Ostens gelüftet als Thomas Brussig. Mit beißender Ironie und nicht mehr zu überbietender Komik durchleuchtet er die DDR in ihrer ganzen Lächerlichkeit. Ein Lesevergnügen allererster Ordnung.

Case, John F.:
Das erste der sieben Siegel
(Thriller)

Drei unheimliche Ereignisse in ganz unterschiedlichen Erdteilen: Ein brutaler Doppelmord in New York, ein Bombenangriff auf ein Dorf in Nordkorea, geöffnete Gräber auf einer norwegischen Insel. Der Reporter Frank Daly vermutet einen Zusammenhang und beschließt, der Sache nachzugehen. Nach und nach durchbricht er die Mauer des Schweigens und kommt einer fanatischen Geheimorganisation auf die Spur.

Forbes, Colin:
Hexenkessel
(Moderne Unterhaltung)

Der dramatische und blutige Kampf eines britischen Geheimdienstteams gegen die brutalen Machenschaften eines nach wirtschaftlicher Weltherrschaft strebenden Konzernchefs.

Koontz, Dean R.:
Die Maske
(Thriller)

Wer ist das Mädchen hinter der Maske? Sie taucht aus dem Nirgendwo auf - ein Teenager ohne Vergangenheit, ohne Familie und ohne Erinnerungen. Carol und Paul fühlen sich sofort zu ihr hingezogen, denn sie ist genau das Kind, von dem sie schon immer geträumt haben. Doch dann beginnen schreckliche Heimsuchungen...

Martin, Michelle:
Die Schwindlerin
(Moderne Unterhaltung)

Die junge, attraktive Tess Alcot gibt sich als das lange verloren geglaubte Enkelkind einer steinreichen alten Dame aus, um an die berühmten Farleigh-Juwelen zu kommen. Wie nicht anders zu erwarten, macht ihr die Liebe einen Strich durch die verbrecherische Rechnung.

Robotham, Michael:
Adrenalin
(Thriller)

Eine junge Krankenschwester wird grausam ermordet aufgefunden. Als die Polizei den renommierten Psychotherapeuten Joe O’Laughlin um Hilfe bei den Ermittlungen bittet, beschleicht diesen schon bald ein böser Verdacht: Die Verletzungen des Mordopfers stimmen in erschreckender Weise mit den Gewaltphantasien seines Patienten Moran überein. Joe ahnt nicht, dass er Gefahr läuft, in eine heimtückische Falle zu geraten - und dass nicht nur sein eigenes Leben an einem seidenen Faden hängt ...

Willis, Connie:
Die Farben der Zeit oder Ganz zu schweigen von dem Hunde und Wie wir des Bischofs Vogeltränke schliesslich doch noch fanden
(Autor)

Der Traum aller Geschichtsstudenten wird wahr, als die Universität Oxford die Möglichkeit anbietet, mittels Zeitmaschine in die Vergangenheit zu reisen und Geschichte tatsächlich vor Ort zu studieren. Doch was so aufregend klingt, führt bald zu den skurrilsten Verwicklungen und Löchern im Raumzeitgefüge...

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 02.05.2011

Veranstaltungen