Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen - Neue Medien

Kinderbuch:

Heuck, Sigrid:
Der Elefant des Kaisers
(Abenteuer)

Weil sich Kaiser Karl der Große einen Elefanten wünschte, wurde eine Delagation nach Bagdad zum Kalifen Harun al Raschid entsandt. An 25 Abenden erzählt Said die Geschichte dieser abenteuerlichen und gefährlichen Reise übers Meer und durch die Wüste. Ab 12.


Kindersachbuch:

Das Grundschulwörterbuch – sag es besser!
(O Sprache)

Rund 500 Begriffe mit den gebräuchlichsten und wichtigsten sinnverwandten Wörtern und Synonymen von "aber" bis "zusammen" zur Wortschatzerweiterung. Ab 8.

Manz neues Diktatbuch, 2.-4. Schuljahr
(O Sprache)

Diktate eingeteilt nach Klassenstufen. Mit Tipps für Eltern zum Lernen in jeder Klassenstufe, zum richtigen Diktieren und Erkennen von Fehlerschwerpunkten. Ab 7.


Kinderhörbücher:

Der kleine Drache Kokosnuss reist um die Welt

Der kleine Drache Kokosnuss ist entsetzt: Der fiese Murk hat seinen Freund Oskar entführt! Spurlos sind die beiden verschwunden. Spurlos? Nein, zum Glück nicht ganz. Oskar konnte einen Brief mit wichtigen Hinweisen hinterlassen und der führt Kokosnuss direkt nach - London! Riesig ist die Stadt der Regenschirmträger und Teetrinker, aber der Murk ist längst weitergereist. Zunächst nach Paris zum Eiffelturm, dann nach Pisa, wo man schiefe Türme mag, und schließlich ins Zentrum von China führen Oskars Briefe. Ob es Kokosnuss schließlich gelingt, Oskar zu befreien? Das und noch mehr erzählt das neue aufregende Abenteuer von Kokosnuss' großer Weltreise. Ab 4

Kliebenstein, Juma:
Speed-Dating mit Papa

Papa Ralf sucht wieder eine Frau! Total überflüssig, findet Jonas, der sich bei krampfigen Singletreffs zu Tode langweilt und Nachbarin Lotti sowieso viel lieber mag. Darum versucht er selber, Amor ein wenig auf die Sprünge zu helfen ... Eine witzige Geschichte ab 10.

McKain, Kelly:
Ponyhof Liliengrün – Marie und Merlin

Marie ist bisher immer nur auf zuverlässigen, langsamen Ponys geritten, aber jetzt will sie mutig sein und richtig schnell reiten. Aber ob Merlin das richtige Pony für sie ist? Er ist ausgelassen und lässt sich nicht leicht zügeln. Wird es Marie gelingen, ihn zu bändigen?

Monroe, Sue:
Prinzessin Petunia und der Mondhase Flappi von Krempel

Prinzessin Petunia auf fantastischen Abenteuern mit dem frechen Mondhasen Flappi von Krempel.

Sherlock von Schlotterfels – Gaunerjagd zur Geisterstunde

Eigentlich wollte Sherlock seinen Freunden Max und Paula nur zeigen, was für eine gute Figur er hoch zu Ross macht. Nur dumm, dass seine letzte Reitstunde über 341 Jahre her ist. Und so galoppieren die drei vom Reiterhof des vornehmen Herrn Piepenstedt schnurstracks in einen neuen Kriminalfall: Schloss Schlotterfels ist in Gefahr, denn der Kunstliebhaber Piepenstedt hat es auf die Schätze von Paulas und Max' Vater abgesehen. Gut, dass Sherlock und die Kinder ihm gerade noch rechtzeitig auf die Schliche kommen. Schloss Schlotterfels birgt ein Geheimnis: Seit Jahrhunderten haust dort das Gespenst Sherlock, das nicht nur spuken, sondern auch spannende Kriminalfälle lösen will.

Sherlock von Schlotterfels – Das Geheimnis er schwarzen Katze

Sherlock von Schlotterfels und die Kinder Max und Paula verlaufen sich bei einer Nachtwanderung im Wald. In einer Jagdhütte finden sie Unterschlupf und entdecken dort einen geheimnisvollen Geldkoffer. Gehört er Verbrechern? In der Nacht kommt ein Unbekannter in die Hütte, die Kinder verstecken sich - aber wo ist das Gespenst? Sherlock sitzt unbemerkt im Koffer und wird "entführt". Die Spur führt zum "Hotel zur schwarzen Katze". Die drei Detektive entlarven den Dieb mit Zauberei, Witz und kriminalistischem Spürsinn.

Hörbücher für Erwachsene:

Frey Dodollet, Michael:
Herrchenjahre

Amüsante Erzählung über die vielen Versuche eines Hundehalters, seine Schäferhunddame Luna, auch Krawallmaus genannt, zu einer umgänglichen Hündin zu formen.

Münk, Kathrina:
Die Eisläuferin

Die Regierungschefin eines mitteleuropäischen Landes verliert ihr Gedächtnis, als ihr das Bahnhofsschild von Omsk auf den Kopf fällt. Um an der Macht zu bleiben, hat Ihre Regierungsmannschaft alle Hände voll zu tun, den Zustand ihrer Chefin vor der Öffentlichkeit zu verheimlichen. Politsatire.


Romane:

Albom, Mitch:
Damit ihr mich nicht vergesst
(Moderne Unterhaltung)

Albert Lewis, der alte Rabbi seiner Kindheit, bittet Mitch Albom, eines Tages die Trauerrede zu halten, wenn seine Zeit gekommen ist. In Detroit, wo Mitch Albom lebt, begegnet er Henry Covington, einem Pastor mit krimineller Vergangenheit, auch er ein imponierender Gottesmann.

Barth- Grözinger, Inge
Alexander
(Historisches)

Alexander, Sohn eines jüdischen Händlers und Geldverleihers, ist fasziniert von den Möglichkeiten seiner Zeit, von Gleichberechtigung, wirtschaftlichem Aufschwung und dem vereinten Deutschland unter Bismarck. Bald gehört er zu den profiliertesten Bankiers und vermehrt den Reichtum der Familie. Doch zwei Dinge hat er zurückgelassen: seine große Liebe Sofie und seine jüdischen Wurzeln ... Ab 12.

Freethy, Barbara:
Lügen und Träume
(Moderne Unterhaltung)

Schon in der Hochzeitsnacht wird Kayla Sheridan von ihrem Mann, den sie erst seit Kurzem kennt, verlassen. Bald darauf wird ihr klar, dass sie einem Betrüger aufgesessen ist, der seit Jahren unter falschen Identitäten lebt.

Roberts, Gregory David:
Shantaram
(Moderne Unterhaltung)

Autobiografischer Roman über das abenteuerliche Leben eines aus einem Hochsicherheitsgefängnis in Australien in den 1980er-Jahren entkommenen Häftlings, der sich der indischen Mafia in Bombay anschließt.



Wir Bedanken uns recht herzlich für die Bücherspenden

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 18.06.2012

Veranstaltungen