Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen - Neue Medien im Bestand

Kinderbücher:

Aschenputtel und andere beliebte Kindermärchen
(Märchenbilderbuch)

Vier beliebte Kindermärchen der Brüder Grimm enthält dieser Band.

Dinosauriergeschichten
(Erstes Lesealter)

Sammlung von Dinosauriergeschichten. Ab 8 Jahren

König Drosselbart
(Märchenbilderbuch)

Der Mond im See
(Bilderbuch)

Eines Abends beschlossen die Tiere, miteinander angeln zu gehen. Als sie am Teich ankamen, schaute der Hase verwirrt. "Seht!", rief er. "Der Mond ist ins Wasser gefallen..."



Jugendbuch:

Angelini, Josephine:
Göttlich verdammt
(Fantastisches, Für junge Erwachsene)

Helen, fast 17, lebt bei ihrem alleinerziehenden Vater und geht zur Highschool. Als die attraktive Familie Delos ihren beschaulichen Wohnort aufmischt, gerät ihr bisheriges Leben aus den Fugen: plötzlich verliebt, plötzlich Halbgöttin, plötzlich in antike Fehden verstrickt! Ab 14. Bestsellerliste

Kinder-CDs:

Mäder, Amelie:
Ninas Pferdeträume - Ponys und Nervensägen


Ohne eigenes Pferd geht gar nichts, findet Nina, die sich trotz Pflegepony Silver schwer tut im neuen Reitstall. Ständig wird sie von Franziska und deren Freundinnen angezickt. Gut, dass sie die schlagfertige Lara kennen lernt! Und Daniel, den Star des Reitstalls. Von ihnen bekommt Nina Unterstützung, als Silver nach einem mysteriösen Unfall eingeschläfert werden muss. Nie wieder wird Nina reiten, das schwört sie. Doch dann kommt ein fremdes Pferd ins Spiel - Langus, eine wunderschöne Schimmelstute! Ein Roman wie aus dem Leben gegriffen, in dem es um Mädchen und Intrigen, Pferde und Turniere und natürlich auch um Jungs geht.

Wickie und die starken Männer – der schreckliche Sven



Kinder-DVDs:

Das Dschungelbuch

Das Dschungelbuch erzählt die Geschichte des kleinen Mowgli. Als Kind wurde er im Dschungel ausgesetzt und von einer Wölfin aufgezogen. Er ist ein guter Freund von allen Tieren geworden. Das kommt ihm zugute, als er zu den Menschen zurückkehrt und die Schätze einer verfallenen Stadt entdeckt. Die berühmte Realverfilmung des Romans von Rudyard Kipling.

Ein Hund namens Beethoven

Auf der Flucht vor skrupellosen Hunde-Entführern adoptiert ein unwiderstehlicher Welpe namens Beethoven die ahnungslose Familie Newton - und wächst prompt zu einem 185 Pfund schweren, munteren, sabbernden und überaus katastrophenfreudigen Bernhardiner heran!

Heidi

Die komplette Geschichte in 3 Spielfilmen

TinkerBell – Die Suche nach dem verlorenen Schatz

Die quirlige kleine Fee Tinkerbell wurde auserwählt das prachtvolle Herbst-Zepter zu entwerfen, das von einem einzigartigen Mondstein geziert wird. Dieser kostbare Stein entwickelt eine wundersame Kraft, die den Menschen den Herbst bringt. Als die kleine Fee in einem unachtsamen Augenblick den Mondstein zerbricht, ist nicht nur ihre wochenlange Arbeit völlig umsonst gewesen, auch der Herbstbeginn ist nun in ernsthafter Gefahr.


Romane:

Klüpfel, Volker:
Schutzpatron
(Krimi)

Kommissar Kluftinger muss sich nicht nur um die Sicherheit eines kostbaren Burgschatzes kümmern, sondern auch den Mord an einer alten Frau aufklären, der auf den 1. Blick als natürlicher Tod durchgegangen ist. Und dann wird dem Kriminalisten auch noch sein Auto geklaut ... Bestsellerliste

Phillips, Susan Elizabeth:
Der schönste Fehler meines Lebens
(Frauen)

Meg ist Trauzeugin ihrer Freundin Lucy und deren Verlobten Ted, dem charismatischen Helden seiner Heimatstadt. Als Meg Zweifel an der Hochzeit anmeldet und die Braut kalte Füße bekommt, ist Meg der Sündenbock. Liebend gerne würde sie die Stadt verlassen, doch leider kann sie ihre Hotelrechnung nicht bezahlen. Meg bleibt nichts anderes übrig, als zu arbeiten und mehr Zeit in Teds Heimatstadt zu verbringen, als ihr lieb ist. Eine gewisse Annäherung lässt sich da nicht vermeiden ... Bestsellerliste

Hörbücher für Erwachsene:

Levy, Marc:
Zurück zu Dir

Der Hörer erfährt, ob sich die Liebe zwischen Lauren und Arthur erfüllen wird.

Morton, Kate:
Die fernen Stunden

London 1940: Als die ersten Bomben auf die Stadt fallen, befindet sich die zwölfjährige Meredith mit einer Gruppe evakuierter Kinder auf dem Weg nach Kent, wo sie Zuflucht bei einer fremden Familie findet. Staunend und eingeschüchtert zieht sie auf das herrschaftliche Millderhurt Castle, wo die siebzehnjährige Juniper mit ihren Zwillingsschwestern und ihrem Vater, dem bekannten Schriftsteller Raymond Blythe, lebt. Sie taucht ein in eine Welt der Geschichten und der Fantasie - bis etwas geschieht, das das Leben des Mädchens für immer verändert. Nie ist sie nach Millderhurst zurückgekehrt, doch das Auftauchen eines lange verschollenen Postsacks führt ihre Tochter Edith auf die Spur einer geheimnisvollen Vergangenheit. Innerhalb der düsteren Gemäuer kommt mehr ans Licht, als Edith sich je hätte vorstellen können. Damals geriet auch die Welt der jungen Juniper Blythe aus den Angeln, doch vielleicht ist es noch nicht zu spät, Vergangenheit und Gegenwart miteinander zu versöhnen.

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 05.07.2011

Veranstaltungen