Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen - Neue Medien -

Neu bei uns sind in dieser Woche folgende Medien die Sie während unseren

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag

14 bis 18 Uhr

bei uns entleihen können.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Bücherspende.

DVDs für Kinder:

Drachenzähmen leicht gemacht

Der kleine Wikinger Hicks lebt auf der Insel Berk, auf der tagein tagaus gegen Drachen gekämpft wird. Eines Tages kommt es jedoch dazu, dass er einem Drachen das Leben rettet. Die beiden freunden sich an, was Hicks Vater, das Stammesoberhaupt der Gemeinschaft, gar nicht erfreut. Sein Sohn verstößt damit gegen die Wikingerehre. Diese sieht ausschließlich das Bekämpfen von Drachen vor. Doch Hicks lässt sich davon nicht beirren und nimmt den Kampf gegen die Ausrottung der Drachen auf. Ab 6

Kim und die Wölfe

Kim liebt es in den Bergen zu klettern - wie ihr Vater, der bei einem Absturz ums Leben kam. Seither ist ihre Mutter überängstlich. Deshalb schleicht sich Kim im Sommer heimlich von zuhause fort und bricht zu einer Klettertour in die Wildnis auf. Doch sie überschätzt sich und stürzt an einer Steilwand ab. Verletzt und völlig auf sich allein gestellt, trifft sie auf eine Wölfin und ihr Junges - eine außergewöhnliche Freundschaft zwischen Mensch und Tier beginnt. Als Jäger die Wölfin töten wollen, kämpft Kim um das Leben ihrer Wolfsfreundin. Ab 6

Kinder Box – 4 Filme

The Red Fury: Das schnellste und feurigste Pferd der Gegend gehört ausgerechnet dem kleinen Indianerjungen Frankie. Das wurmt den reichen Bill Stenslough ganz gewaltig. Denn er selbst hätte den Wunderhengst gern gekauft. Aus Rache hetzt er das ganze Städtchen gegen Frankie auf. Noch weiß er nicht, dass der schweigsame kleine Junge bald seine einzige Hoffnung sein wird. Während eines furchtbaren Sturmes wird Bills Frau todkrank. Nur Frankie auf seinem Hengst könnte Hilfe holen - mit einem waghalsigen Ritt durch den Blizzard. ab 6

Bärenherz: Das ist die Geschichte eines tapferen Hundes, dessen Herr, ein alter Fallensteller und Pelztierjäger von einem Fremden erschossen wird. Jedoch Bärenherz, der treue Schäferhund, nimmt die Spur des Mörders auf und verfolgt ihn durch die endlosen Wälder, bis dieser, zermürbt durch die ruhelose Jagd, in die nahegelegene Kleinstadt flüchtet und seine grauenvolle Tat gesteht. Was aber wird aus Bärenherz, der mit seinem Herrn auch sein Heim verloren hat? Ab 6

Die Phantastische Reise ins Jenseits: Dieser Film ist ein wundersam- liebenswertes Märchen über Gegenwart, Vergangenheit und den ungewöhnlichen Raum dazwischen. Genauso ungewöhnlich wie der geheimnisvolle Mister Blunden, für den Zeit kein Thema ist. So wie es sich für einen guten Geist gehört Dieses Märchen beginnt wie alle Märchen: Es waren einmal 2 Geschwisterpaare, die in unterschiedlichen Jahrhunderten lebten. Jamie und Lucy 1918, Sarah und Georgie die 1818 starben. Doch sind die beiden wirklich tot? Haben Sarah und Georgie endlich Ruhe vor ihrem bösartigen Onkel Bertie gefunden? Jamie und Lucy sind auf der richtigen Spur. Mit Hilfe eines Zaubertranks - und des freundlichen Mr. Blunden - machen sie sich auf die Reise in die Vergangenheit. Ab 6

Der verzauberte Eichenwald: Ein fünfjähriges Mädchen lebt nach dem Tod seiner Mutter bei den Großeltern in den Wäldern. Als eines Tages der Vater und seine Stiefmutter das Kind wieder zurück in die Stadt holen, kann es sich in der lieblosen Umgebung nicht eingewöhnen und läuft fort. Es folgt eine fanatsievolle Reise, die das Mädchen und ihren Hund in einen verzauberten Eichenwald führt, wo ihnen Feen, Waldgeister und Prinzen begegnen... Ab 6

Mariken

Jeden Tag Milchbrei essen, die Füße waschen und in einem Buch lesen. Das sind die drei Regeln, mit denen das Findelkind Mariken im Mittelalter beim alten Archibald aufwächst. Die beiden leben einsam im Wald, und Mariken kann sich nicht erinnern, jemals woanders gewesen zu sein. Doch als ihre einzige Ziege von einem Wilderer getötet wird, geht Mariken einfach los in die Stadt - ein neues Tier kaufen. Aber was ist Geld? Wieso haben alle Angst vor der Gräfin? Und warum liegt Marikens neuer Freund Rattenjan in Ketten? Das Leben unter Gauklern und Adeligen ist aufregend und rätselhaft. Vielleicht sucht Mariken nach viel mehr als nur einer Ziege?

Prinzessin Alisea

Der junge Königssohn Demian, Musik, Kunst und dem Dichten zugeneigt, hat es schwer: Sein Vater, König Kurdok, will ihn unbedingt zu einem kampfeslustigen Krieger erziehen. Gemeinsam mit seiner Mutter plant er die Flucht. Das wunderschöne Mädchen Alisea, das mit seiner Mutter und fünf Brüdern im Wald wohnt, hat bedeutend größere Sorgen: Der böse Zauberer Azaret stellt ihr nach - denn nur mit Hilfe junger, schöner Mädchen kann er sich verjüngen. Als Alisea seinen Heiratsantrag ablehnt, entführt der Zauberer ihre Brüder in sein Schloss. Alisea macht sich auf die Suche nach ihnen und trifft dabei auf Demian. Bis die beiden jedoch endgültig zueinander gelangen können, müssen sie so manche Schrecken und herbe Rückschläge überstehen. Ab 12

Shaun das Schaf – Die Schlammschlacht

Auf dem Bauernhof steht eine Qualitätsprüfung an. Alles läuft großartig und der humorlose Inspektor verteilt jede Menge Sterne für gute Leistung, bis ein winziges Versehen die Schweine zu einer wilden Schlammschlacht provoziert ...

Der verlorene Schatz der Tempelritter II

Katerine darf die Sommerferien wieder mit ihrem Vater auf Bornholm verbringen und freut sich auf ein Wiedersehen mit ihren Freunden. Doch bereits am 1. Tag wird ihr Vater von der Schwarzen Bruderschaft entführt. Katerine und ihre Freunde finden heraus, dass er der Großmeister der Templer ist und von den Schwarzen Brüdern nach Gotland verschleppt wurde. Sofort machen sich die 4 an die Verfolgung. Doch auf Gotland findet ein großes Mittelalter-Spektakel statt und die Spur ist schwer zu finden. Ab 6.

Der verlorene Schatz der Tempelritter III


Der Legende nach überlebte der Apostel Paulus im Jahre 60 auf wunderbare Weise einen Schiffbruch vor der Küste Maltas. Er missionierte die Einwohner Maltas zu Christen und bekam als Dank von den Einwohnern die wertvolle Schlangenkrone überreicht. Im Jahre 2008 hat der Großmeister der Tempelritter den Auftrag die Krone an den maltesischen Ritterorden zu überreichen. Katrine, Matthias, Nis und Fie begleiten Katrines Vater nach Malta, aber schon kurz nach der Ankunft ist klar, das es mal wieder keine ruhigen und langweiligen Ferien für die vier Freunde werden, denn die Krone fällt in die falschen Hände und Matthias wird entführt und soll bei einem Ritual geopfert werden ...


Kindersachbuch:

Zwergenstübchen – Backen für Freunde

Backen für Freunde überrascht Sie mit vielen süßen, pikanten und gut schmeckenden Backrezepten. Zu jedem Anlass finden Sie und ihre Kinder leckere Backideen um Ihre Familie und Freunde zu verwöhnen.

Zwergenstübchen – Bäckerei

Viele neue Rezepte die kleine Menschen mit Hilfe von Erwachsenen Backen können.

Zwergenstübchen – Fröhliche Kinderzeit

Viele Überraschungen halten die Zwerge für Sie bereit - unter anderem ein lustiges Puppenfest, schöne Stunden auf dem Bauernhof sowie fröhliche Spiele für Regentage und Sonnenschein.

Zwergenstübchen – Kartoffelkiste

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Kochen und Backen mit ihren Kindern rund um die Kartoffel mit den vielfältigsten Rezepten aus der heimischen Küche sowie feinen internationalen Spezialitäten.

Zwergenstübchen – Kochbuch

Leckere Rezepte für Kochzwerge zum Nachkochen mit viel Wert auf einer gesunden Küche. Die Rezepte sind schnell, einfach und leicht nachzukochen.

Zwergenstübchen – Kochen für Freunde

Kochen für Freunde ist gefüllt mit den leckersten Zwergenstübchen Kochrezepten. Die Zwergenköche wählten tolle Rezepte aus - vom herzhaften Essen bis zum festlichen Menü.

Zwergenstübchen – Nudelzauber

Zwergenstübchen Nudelzauber enthält die feinsten Nudelrezepte für die ganze Familie. Freuen Sie sich auf die köstlichen Nudelrezepte in unserem zauberhaften Nudelbuch

Zwergenstübchen - Reisküche


Die Zwerge bitten zu Tisch - sie servieren Ihnen in der Zwergenstübchen Reisküche viele süße und pikante Reisgerichte - einen guten Appetit!
© Stadt Aalen, 18.10.2011

Veranstaltungen