Aktuelles aus der Bücherei Unterkochen - neue Märchenbilderbücher:

Der alte Silvester und das Jahrkind

Jedes Jahr bringt der alte Silvester mit seinem Himmelsschlitten das neue Jahrkind zur Erde und nimmt das alt gewordene Jahr mit hinauf in den Gottesgarten.


Der Engel


Fingerhütchen

Ein irisches Mächen


Hänsel und Gretel

Hänsel und Gretel, im Wald allein gelassen, kommen zum Hexenhaus. Es gelingt ihnen, die böse Hexe zu überlisten und mit Reichtümern unversehrt nach Hause zurückzukehren. Ab 6.


Der Handschuh

Im kalten Winter hat der Opa einen Handschuh verloren. Er wird zum behaglichen Zuhause für die Maus. Als der Frosch anklopft, darf auch er einziehen. Immer mehr frierende Tiere möchten in den Handschuh schlüpfen. Kann das gutgehen?


Holly Vogeltritt

Der König braucht einen neuen Hofnarren. Die muntere Holly bewirbt sich und beeindruckt den König mit ihren Einfällen so sehr, dass er sie bittet, seine Frau zu werden. Ob Holly das will? Ab 4.


Von dem Machandelboom

Das Märchen erzählt von der Verbindung des Wacholderbaumes mit dem Lebenskreislauf des Menschen.


Der verzauberte Eber

Ein rumänisches Märchen

Vom Fischer und seiner Frau

Der Fischer fängt einen Butt, der sprechen kann und lässt ihn wieder frei. Zum Dank erfüllt der Butt nun einen Wunsch nach dem anderen, doch die Wünsche der Fischersfrau werden immer maßloser. Märchenbilderbuch.


Das Waldhaus

Welche Geheimnisse birgt das kleine Waldhaus, das nur nachts erreicht werden kann, wenn alle Wege verloren zu sein scheinen?


Der Weiße Bär König Walemon

Eine schöne Prinzessin zieht aus, ihren verzauberten Prinzen zu erlösen.


Romane:

Harrison, Kim:
Blutmagie
(Fantasy)

Der Vampirin Ivy gelingt es, einen Mordfall aufzuklären. Sie kann ihrem Chef, der in der I.S., einer Behörde für nichtmenschliche Verbrechen, arbeitet, die Beteiligung an dem Fall nachweisen. Statt der erhofften Beförderung bekommt sie nur eine unerfahrene Partnerin zugeteilt: die Hexe Rachel.

Seibold, Jürgen:
Bloß keine Maultaschen
(Moderne Unterhaltung)

Der schwäbische Immobilienmakler Ronald Wimmer wird wegen seiner rücksichtslosen Methoden von einer Märchenerzählerin mit einem Fluch belegt und findet sich als Penner in der Stuttgarter Innenstadt wieder.

Stratmann, Cordula:
Sie da oben, er da unten
(Humor)

Sabine wird von ihrem Mann nach etlichen Ehejahren um die Ecke gebracht und landet im Himmel. Aber wie lebt es sich denn hier oben? Prima, wie sie selbst feststellt, aber manche Dinge sind genauso kompliziert wie auf der Erde.

Weldon, Fay:
Spa-Geflüster
(Frauen)


Weihnachten in einem Luxus-Wellness-Hotel - der ideale Treffpunkt für einsame Frauen. Jede erzählt ihre ungewöhnliche, aufregende, abenteuerliche Lebensgeschichte, die Skala reicht von Machtgier über Eifersucht und Intrige bis hin zu Mord und Totschlag.

(Text: Marion Rosinger)
© Stadt Aalen, 10.03.2011

Veranstaltungen